Blase an der Ferse - Welches Pflaster?

2 Antworten

Hallo! Also ich verwende in solchem Fall eigentlich immer solche speziellen Blasenpflaster. Die haben so eine spezielle Schicht und polstern die Blase auch meist ziemlich gut ab, so dass der Druck etwas genommen wird. Diese Pflaster lässt du solange auf der Stelle mit der Blase drauf, bis es von alleine abgeht, dann ist die Blase meist schon ziemlich gut abgeheilt.
Noch ein Tipp zur Vorbeugung fürs nächste Mal: Es gibt transparente Klabestreifen, die man sich an solchen Stellen in die Schuhe kleben kann. Die polstern dann mögliche Scheuerstellen ab und so kommt es dann erst gar nicht zu einer Blase. Oder du kannst auch sog. Druckstopp Klebepolster nehmen. Die sind auch transparent und können direkt auf die Haut geklebt werden. Die Schutzwirkung ist die gleiche. Ich habe beide "Versionen" bei verschiedenen Schuhen, insbesondere bei neuen Schuhen, angewendet und seitdem keine Blase mehr gehabt.

Es gibt spezielle Blasenplaster in der Apotheke. Runde Pflaster für Blasen an den Fersen, eckige, kleinere Pflaster für Blasen an den Zehen. Das Material der Pflaster ist silikonartig, galerteartig. d.h. es weicht nicht durch, durchs schwitzen und es mindert den Druck, den der Schuh auf den Fuß ausübt. Ich habe eigentlich immer welche im Auto, falls ich mal eines brauche.

Schuhe zu klein - was tun gegen Druckstelle bzw. Blase?

Hab mir Schuhe gekauft, die sich dann doch als zu klein herausstellten...Habe nun eine Druckstelle bzw. Blase außen am Fuss neben dem kleine Zeh. Was könnte ich machen, damit es verschwindet? Will morgen zehfreie Highheels zum Ausgehen tragen?

...zur Frage

Was hilft bei einer Blase unter dem Fuß?

Ich habe nue Birkenstock Schuhe und mir darin eine Blase unter dem Fuß gelaufen. Was kann ich dagegen tun? Es tut weh, wenn ich in den Schuhen laufe, ein Pflaster hält leider unter dem Fuß nicht lange.

...zur Frage

Was hilft bei Blase unterm Fuss?

Ich habe neue Schuhe und habe mir eine blöde Blase unterm Fuß gelaufen. Wie kann ich sie behandeln und wie kann ich laufen, ohne bei jedem Schritt Schmerzen zu haben?!?

...zur Frage

Wie behandele ich eine offene Blase?

Habe mir mit neuen Schuhen eine ziemlich große Blase an der Ferse zugezogen. Um weiterhin gut zu Fuß zu sein, habe ich mir in der Apotheke Blasenpflaster gekauft und auf die Blase geklebt. Das Blasenpflaster hat sich auf die Blase geklebt und beim Entfernen des Pflasters, es war nicht mehr ganz frisch, hat sich die ganze Haut mit abgezogen. Jetzt ist alles offen und ich kann in keinen Schuh mehr hinein. Was soll ich machen, damit die Blase möglichst schnell verheilt?

...zur Frage

Blasen beim Wandern - Welches Pflaster?

Gerne gehe ich wandern. Wenn ich dann eine lange Tour mache, kann es sein, dass ich Blasen an den Fersen und auf einem Zeh oben bekomme. Meistens benutze ich normales Pflaster. Das Pflaster wird ja auch vom schwitzen feucht und dann kann es schon sein, dass es sich aufrollt. Das ist wiederrum auch sehr unangenehm. Jetzt würde ich gerne wissen, ob es noch etwas besseres gibt?????? Hat einer eine Idee???

...zur Frage

Blase am Fuß ist grün?

Hey ich bin 15 Jahre alt und habe mir in drei tagen mit ballerinas mehrere Blasen gelaufen. Normalerweise platzen diese dann auf und verschwinden halt nach ner Zeit wieder, aber die größte von den Blasen (am Hacken) ist geblieben. Sie ist wie die anderen aufgeplatzt, nur das das innere der blase jetzt knall grün ist, also so ein rasen helles grün. Und irgendwie sieht das nicht wirklich gesund aus. Ich hatte erst zwei tage lang pflaster drauf weil sonst meine Socke mit in die Blase gewachsen wäre. Und jetzt lasse ich Luft dran. Aber irgendwie habe ich trotzdem angst das das nicht nur ne blase ist weil das ehrlich so ein komisches grün in der offenen blase ist. kann mir da irgendwer helfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?