Blase am Fingergelenk, die merkwürdig ist

0 Antworten

Hilft Hirschtalg gegen Blasen vorzubeugen?

Hat es bei euch schonmal was gebracht?

...zur Frage

Bläschen an der Hand, tun weh beim ausdrücken

Hallo, ich hab seit einer Woche bemerkt, dass ich erst an meinem Mittelfinger, dann an meiner Handfläche beim Daumen und dann an meinem Ringfinger drei Bläschen bekommen habe.. Sind alle drei 1-2mm groß und tun auch so nicht weh, bloß wenn ich die ausdrücken will oder aufkratzen möchte, dann schmerzen die total. Hab da sogar Tränen in den Augen vor schmerzen.. hoffe ihr könnt mir bald antworten, ich weiß nicht weiter und ich will auch nicht, dass die sich vermehren!

danke schonmal im vorraus! lg, Vanessa

...zur Frage

Komische Rote Flecken auf meiner Haut?

Habe diese roten Stellen bei meiner Hüfte auf der Haut entdeckt, jucken nicht, waren vorher aber nie da. Was kann es sein? Was schlimmes? Allergisch bin ich auf nichts. 

Auf einen Hautarzt Termin kann ich monatelang warten.. daher kann mir vielleicht hier jemand sagen, was es sein könnte..

...zur Frage

Entzündete Blasen an den Zehen von den Schuhe, was hilft?

Ich hatte am We meine hohen Hacken an und nun habe ich entzündete Blasen an den Zehen... Die Blasen sind flach, aber die Haut ist enzündet und bei der Kälte Flipflops??? Was kann ich machen, damit die Wunden schnell verheilen?

...zur Frage

Große Wasserblasen an Lippeninnenseiten. Kennt das jemand? KEIN Herpes!

Hallo!

Nein, es ist kein Herpes und es sind auch keine Aphten. Soviel weiß ich.

Ich habe seit längerer Zeit immer mal wieder richtig große, mit klarer Flüssigkeit gefüllte und im Durchmesser ca. 1 cm große Blasen an der Lippeninnenseite (ausschließlich Unterlippe). Sie bilden sich innerhalb von nur wenigen Minuten und sind sofort verschwunden, wenn ich sie mit einer sterilen Kanüle aufsteche und auslaufen lass. Doch was ist es??? Weder mein Zahnarzt noch mein Hausarzt haben je von solchen Bläschen gehört und können sich auch nicht erklären, was das sein könnte und worin die Ursache liegt.

Kennt das zufällig irgendjemand von Euch? Ich habe da jetzt zwar keine riesigen Probleme mit, weil die wie gesagt sofort weg sind, wenn ich die Flüssigkeit auslaufen lassen habe (danach ist lediglich noch etwas lose Schleimhaut, aber das ist ja klar), aber das muss doch irgendeinen Grund haben...

Die sehen praktisch genauso aus wie Blasen, die man sich von schlecht sitzenden Schuhen holt, nur dass sie eben an den Schleimhäuten der Lippeninnenseiten sind ... da können schlecht sitzende Schuhe wohl kaum die Ursache sein ;-)

Wäre für hilfreiche Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Knoten im Nacken und am Knie - Beschwerden in Händen und Füßen - Kann das Rheuma sein?

Hallo Ihr Lieben, ich weiß gerade nicht weiter und schildere einfach mal mein Problem in zeitlicher Abfolge:

Nov. 2017:

Allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit, Plötzlich Hautausschlag im Gesicht,

Knoten am Oberschenkel

 ; Besuch beim Hautarzt, dieser macht großes Blutbild und sagt, dass dieses unauffällig ist

 

Ende Jan.

Plötzlich kann ich links nicht mehr richtig mit dem Fuß auftreten, keine Stabilität.

 

  • Besuch Notdienst Krankenhaus, Ultraschall und Röntgen unauffällig.

3 Tage später ist alles wieder gut

 

 

Ca. 4 Tage später:

Dasselbe plötzlich am rechten Fuß

 

 

2 Tage später:

Über Tage Fieber und Schüttelfrost/ Nachtschweiß, keinen Husten, kein Schnupfen

è Besuch beim Hausarzt, das wäre viral, ich soll es auskurieren

 

3 Tage später:

Knoten im Nacken entdeckt. Diesen Knoten habe ich bestimmt schon 15 Jahre, ABER plötzlich ist er viel größer und verhärtet

 

è Besuch beim Hausarzt, dieser sagt, es ist ein Lymphknoten

Weitere Beobachtung und er weist nochmal darauf hin, dass die Blutwerte im November unauffällig waren.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum mehr bewegen.

Kaufe mir eine Schiene und denke, dass es wohl von einer falschen Lesehaltung auf dem neu angeschafften Lesesessel liegt.

 

2 Tage später:

Ich kann die rechte Hand kaum bewegen.

 

2 Tage später:

Beim Aufstehen vom Sofa knicke ich im Knie ein.

Beim näheren Betasten fühle ich dort seitlich der Kniebeuge von hinten einen Knoten, der mich behindert.

 Ich danke euch für eure Geduld und hoffe auf Erfahrungen.

 

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?