Blähungen von anderen Stern

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warte erstmal die Darmspieglung ab. Würde mich aber trotzdem mal auf Pilze oder Bakterien testen lassen. Du solltest da Ausschlusskriterien machen., denn es muss ja einen Grund dafür geben. Ich hoffe für dich, dass der Aulöser gefunden wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemandem aus meinem Freundeskreis erging es vor langer Zeit ähnlich, es stellte sich heraus, dass er einen Darmpilz hatte, den Namen kenne ich nicht mehr. Dieser Freund hatte sich diesen Pilz wohl im Ausland eingefangen und dachte zuerst, es läge an der fremdländischen Ernährung. Auch seine Pupse stanken gottserbärmlich, aber das noch schlimmere war das Brennen in den Augen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige, wenn ichz recht kurz antworte. Das hört sich für mich so an, dass du fast davon ausgehen kannst, dass du einen Darmpilz hast. Dierse so genannten Hefepilze/ Candida albicans verursachen näümlich solch heftige Blähungen. Lasse dich bitte daraufhin testen. Ich glaube, das macht man mittels einer Kotprobe. Ich kenne nämlich jemanden, bei der genau so ein Darmpilz solch heftige Blähungen ausgelöst hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist auch nicht uebertrieben, dass die meisten Dickbaeuchigen wandelte Jauchegruben sind. Der Dickdarm ist die Klaergrube des Koerpers. Desto geruchvoller Deine Blaehungen und Dein Stuhl ist, desto unvollkommener war Deine Nahrung und die Verdauung dieser. Je mehr denaturierter die Nahrung ist (verarbeitet, gebraten und gekocht), vor allem Eiweissprodukte, bzw. Fleisch- und Wurstwaren, ebenso denaturierte Staerke- und Zuckerprodukte desto schwieriger ist die Verdauung, es entstehen Gaerung, Faeulnis und uebelriechende Blaehungen. Die Art und die Qualitaet der Nahrung , die Du isst, ist von Bedeutung, ebenso die richtige Kombination. Werden ueberwiegend natuerliche Lebensmittel verzehrt, wie frisches rohes Obst/Fruechte und Gemuese, wird dies im Verdauungstrakt schnell und reibungslos verdaut, und es entstehen keine Blaehungen, Faeulniserreger und Giftstoffe im Darm. Iss Mal einen oder zwei Tage nur vorwiegend Obst und Gemuese, dann wirst Du bemerken, dass Deine abgehende Gase und der Stuhl, fast geruchlos sind. - http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-verdauung-ia.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dinska
10.11.2013, 15:02

Da muss ich dir widersprechen. Ich esse alles nicht, was du als blähend anführst und bekomme von Gemüse genauso Blähungen, gleich ob roh oder gekocht, bei Obst ist es noch viel schlimmer..

3

Was möchtest Du wissen?