blähungen durch zu gesunde ernährung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Schleckermaul

Ich vermute das du vielleicht eine Laktose Intoleranz hast, hole dir mal Laktase Tabletten in der Apotheke oder Drogerie Markt, mir helfen sie, Ausserdem kannst du Anis-Fenchel-Kümmel Tee trinken, der hilft gegen Blähungen. Ich trinke täglich davon ca 1 Liter.

Gruß Mahut

Es könnte eine Laktosetoleranz bei dir vorliegen. Eine gute Freundin hatte auch immer sehr starke Blähungen und einen aufgeblähten Bauch. Seitdem nimmt sie laktosefreie Jogurts, Quark und Milch zu sich oder eben Laktasetabletten aus der Drogerie, falls es sich nicht vermeiden lässt, komplett auf Laktose zu verzichten, z.B. im Restaurant. Ihr geht es seit ihrer Umstellung sehr gut!

Ja, ich kann mich den Anderen nur anschließen, das hört sich wirklich so an, als würdest du Milch und Milchprodukte nicht vertragen. Es gibt Laktasetabletten die könnten dir helfen, oder du kannst auch deinen Arzt aufsuchen und ihn fragen, was er dir empfehlen würde.

Mein liebes @schleckermaul12, Du glaubst, dass Du dich gesund ernaehrst, und die Nahrungsmittel, die Du verspeist, sind auch gesund, aber nicht wie Du sie kombinierst. Frisches Obst, Fruechte und Gemuese ist schon das gesuendeste, was uns die Natur gibt, aber Obst laesst sich nur mit Gemuese kombinieren, da die darin enthaltenen Elemente organische, lebendige Elemente sind, die in jeder gewuenschten Weise kombiniert werden koennen, und verbinden sich auf natuerliche Weise. Gemuese dagegen kan mit jedem Nahrungsmittel kombiniert werden. Also, das nachste Mal bitte frisches Obst nicht in ein Muesli, Joghurt oder Quark geben, denn da gehoert es nicht rein. Ebenfalls Obst niemals als Nachtisch verspeisen, sondern immer als Vorspeise, und auch nicht waehrend einer Mahlzeit, weil es sonst im Verdauungstrakt gaert, blaeht und in Faeulnis uebergeht. Ebenfalls ist es verkehrt, Obst mit Zucker zu suessen, da frisches Obst basenbildend ist (alkalisch) und Zucker saeurebildend. Hier ist ein Link ueber die richtige Lebensmittelkombination - http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gesunde-verdauung-ia.html

kann mir keine wirklich gesunde ernährung ohne diese blähenden lebensmittel vorstellen...habt ihr vielleicht ähnliche erfahrungen oder ideen wie man das problem lösen könnte..?

Bei mir hilft ein Jogurt zu um das ganze zu verdauen... aber am besten viel Wasser trinken... Ansonsten vielleicht mit den Arzt sprechen...

Probier es doch vielleicht mal mit Salbeitee, das soll ganz gut helfen!

hmm ja aber auch auf dauer?:/hab ja nicht immer nach jeder mahlzeit meinen tee parat ...oder meinst du wenn ich regelmäßig tee trink verschwinden die beschwerden ganz irgendwann?:)

0

Was möchtest Du wissen?