blähungen durch zu gesunde ernährung?

7 Antworten

kann mir keine wirklich gesunde ernährung ohne diese blähenden lebensmittel vorstellen...habt ihr vielleicht ähnliche erfahrungen oder ideen wie man das problem lösen könnte..?

Hallo Schleckermaul

Ich vermute das du vielleicht eine Laktose Intoleranz hast, hole dir mal Laktase Tabletten in der Apotheke oder Drogerie Markt, mir helfen sie, Ausserdem kannst du Anis-Fenchel-Kümmel Tee trinken, der hilft gegen Blähungen. Ich trinke täglich davon ca 1 Liter.

Gruß Mahut

Es könnte eine Laktosetoleranz bei dir vorliegen. Eine gute Freundin hatte auch immer sehr starke Blähungen und einen aufgeblähten Bauch. Seitdem nimmt sie laktosefreie Jogurts, Quark und Milch zu sich oder eben Laktasetabletten aus der Drogerie, falls es sich nicht vermeiden lässt, komplett auf Laktose zu verzichten, z.B. im Restaurant. Ihr geht es seit ihrer Umstellung sehr gut!

Kann schlechte Ernährung durch Sport kompensiert werden?

Ein Bekannter von mir ernährt sich total ungesund. Kein Gemüse und fast kein Obst, eigentlich nur Fleisch und Beilagen. Dick ist er trotzdem nicht, da er viel Sport macht und oft Krank ist er auch nicht, deswegen kann ich ihn gar nicht von einer gesünderen Ernährung überzeugen, weil er meint ihm fehlt ja nichts. Ich glaub aber trotzdem, dass es wichtig wär, dass er sich besser ernährt oder kann es sein, dass dadurch, dass er viel Sport treibt sein Körper trotzdem gesund bleibt und es ist ok sich so schlecht zu ernähren? Oder wird er langfristig Probleme bekommen? Wie kann ich ihn denn überzeugen?

...zur Frage

hellblauer stuhlgang

Hallo, habe vor gut einer Woche meine Ernährung auf einen Schlag umgestellt nur noch Wasser, vollkornprodukte, Obst und Gemüse. Seit dem hab ich blähungen und hellblauen stuhlgang habe ich es vielleicht übertrieben?

Lg

...zur Frage

Nach dem Stuhlgang: kann man die finale Blähung erzwingen?

Hallo, der Volksmund kennt ja das Sprichwort: "Der/Die hat wohl einen F... quersitzen!". Verwendet wird es, wenn jemand schlecht gelaunt erscheint und gemutmaßt wird, es läge daran, dass er zu viel Luft im Bauchraum habe und er sich unwohl fühlt, weil dieselbige nicht aus dem Darm entweichen wikke, Leider habe ich dieses Problem öfters. Wobei es wohl auch daran liegt, dass ich häufig an einem stressbedingten Blähbauch leide und eine Fruktose-Intoleranz habe. Manchmal sitze ich eine halbe Stunde oder länger auf der Toilette und der Stuhlgang scheint abgeschlossen in Sachen feste Bestandteile. Allerdings wirkt mein Bauch dann immer noch unnötig aufgequollen. In eher seltenen Fällen habe ich dann das Glück, dass sich noch eine Blähung löst und ich fühle mich dann sehr erleichtert. Gelegentlich kommt es auch vor, dass ein paar Sekunden oder Minuten nach dem Stuhlgang eine Flatulenz austritt, z.B. wenn ich mich bücke oder ähnliches. Nun habe ich schon Diverses probiert, um diese finale Blähung bewußt zu provozieren: bücken, Knie beugen, trommeln auf der Bauchdecke, mit der Faust auf den Bauch schlagen, tief ein- und aus atmen, usw. Leider fast immer erfolglos. Frage: hat jemand einen Tipp, wie man die erlösende, finale Blähung nach dem Stuhlgang erzwingen kann? Gibt es vielleicht einen bestimmten Griff (z.B. Akupressur)? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Magenschleimhautentzündung (Gastritis) - Warum kein rohes Obst oder Gemüse?

Hallo!

Ich würde gerne wissen, warum man rohes Gemüse oder Obst bei einer Gastritis aus dem Ernährungsplan streichen sollte. Hab auch gelesen, dass man es vorher kochen, garen, oder dünsten sollte. Gehen da nicht Vitamine verloren? Was ist denn der große Unterschied zwischen gekochtem/gegartem Obst/Gemüse, zu rohem Obst/Gemüse bei der Gastritis-Ernährung?

Grüße

...zur Frage

Gegenfrage. Kennt jemand von euch Veganer oder Vegetarier die ebenfalls an Krebs erkrankten?

Hallo ich habe hier mal eine seltsame Frage.

Man hört und liest immer wieder von Veganern / Rohköstlern & Vegatriern die behaupten Chronische Krankheiten oder Darmkrebs etc mit einer Veganen oder Rohkost Ernährung geheilt zu haben.

Nun meine Frage, kennt von euch auch jemand Veganer die trotz Ihrer gesunden Ernährung eines Tages an Krebs erkrankten?

Ich bin mir bewusst das Gesunde Ernährung wichtig ist und wir mehr Gemüse auch Roh Essen sollten und Obst nur habe ich mir eben mal diese Frage gestellt.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?