Bis zu welchem Alter wächst die weibliche Brust?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo - ich kann deine Verzweiflung verstehen. Gerade jetzt - mit 17 Jahren - wo letztendlich alles eine Art Konkurrenzkampf ist und alles und jenes verglichen wird und jeder irgendwie in der Norm sein will.

Aber: Lass' dich nicht verrückt machen. Bei dem einen ist das Wachstum früher dran - die sog. Frühreifen - ( glaub' mir, die sind auch nicht glücklich ) und bei den anderen dauert es etwas länger.

Schau dir deine Mutter und deine Oma an. Schau auch sekundär auf die Mutter deines Vaters. Dann weißt du in etwa, welchen genetischen Code du in dir tragen wirst, wie du einmal aussehen wirst.

Mach dir keinen Kopf - mit der Zeit wird sich alles richten.

Die weibliche Brust wächst bis Mitte zwanzig noch - und einen erheblichen Schub bekommt sie noch einmal während einer Schwangerschaft. Aber auch noch bis in die Wechseljahre der Frau hinein. Mit jedem Kilo Körpergewicht, welches sich im Gewebe ansammelt, wächst auch das Fettgewebe in der Brust. Leider.

0

Brüste tun weh !!

meine brüste tun weh beim anfassen. bin 16 jahre alt. die linke brust da spür ich auch ein knorpel so ganz klein. manchmal geht das weg dann kommts wieder. ist es normal das der busen so hart ist ? wachsen meine brüste noch wenn ich diese sympto´me habe ?

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn ich nur einen Bustier und keinen BH trage?

Mein Brüste sind eher klein und darum trage ich bislang keinen BH, sondern nur einen Bustier. Meine Freundinnen tragen alle schon richtige BHs und meinten, sonst bekäme man eine hängende Brust. Stimmt das? Ist das schädlich, wenn ich nur einen Bustier trage? Ich trage auch zum Sport nichts anderes.

...zur Frage

Kann sich die Brust mit 18 noch ausgleichen?

Hey, ich bin 18 Jahre alt und habe das Problem, dass die rechte Brust größer ist, als die linke. Ab und zu habe ich auch immer noch das Gefühl, dass die rechte immer mehr wächst. Was meint ihr, kann sich der unterschied noch ausgleichen? ich meine ich trage extra Push Uup BHs, in denen ich die eine seite rausnehme und andere lasse. Ich muss zugeben, es geht schon krass auf mein Selbstbewusstsein.

...zur Frage

Brustwachstum mit 43

Hilfe!!! Ich bin 43 Jahre alt und seit ca. 1 Jahr wächst meine Brust von 70 E auf 70 H. Ich habe nicht zugenommen. Mein Gewicht von 66 Kg bei einer Körpergröße von 1.68 m halte ich. Abnehmen hilft leider nicht, die Brust bleibt. Mein Frauenarzt meint es wäre normal, da kann man nichts machen. Außer meine Schilddrüsenmedikamente (Hashimoto) nehme ich keine weiteren Tabletten ein, keine Hormone. Ich kann mir diesen Wachstum der Brüste nicht erklären. Sie sind monströs passen zu meinem Körper nicht mehr (schmaler Rücken sonst würde ich sagen normale Figur) riesen Brüste!!. Wer kann helfen??? Ich bitte um Tipps, Infos ect. Bin am Ende. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?