Bis zu welchem Alter geht man zum Kinderarzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bis zum 18.Geburtstag würde ich (15) zum Kinderarzt gehen und dann zum Normalo überwechseln. Das muss man ja auch wenn man so wie ich beim Kinderkardiologen ist - ab 18 Jahren muss man zum Kardiologen gehen.

Genau genommen betreut der Kinderarzt Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Bei chronischen Erkrankungen die typischerweiße im frühen Kindesalter festgestellt werden, wie z. B. Mukoviszidose, sind Pädiater einfach die besten Ansprechpartner, so dass selbst 25 bis 30 Jährige zum Kinderarzt gehen.

Mein 18jähriger geht heute noch zum Kinderarzt, weil er sich von ihm ernst genommen fühlt, und mit ihm zufrieden ist.

Was möchtest Du wissen?