Bindehautentzündung auf beiden Augen, sollte ich ins Krankenhaus?

4 Antworten

Hallo, die Notaufnahmen in Krankenhäusern sind ausschließlich für wirkliche Notfälle da und sollten auch nur für wirkliche, medizinische Notfälle genutzt werden!

Eine Bindehautentzündung ist das nicht.

Zudem haben sie oft gar keine Augenklinik, sodass Du vermutlich sowieso, ohne Handlung, wieder nach Hause geschickt werden würdest!

Du möchtest „ nur wieder fit für die Schule“ sein, was verständlich ist, aber kein Fall für ein Krankenhaus!

Meine Empfehlung wäre, am Montag erneut beim Augenarzt anzurufen und Deine Situation zu schildern!
Wahrscheinlich benötigst Du eine Kombination aus Antibiotikum und Kortison!
Das gibt es für die Augen, also Kombi-Präparat aus Augensalbe und Tropfen!

Zweite Möglichkeit wäre, wenn Ihr eine Augenklinik in einem Krankenhaus habt, dort am Montag in der Ambulanz anzurufen und um einen Termin zu bitten.

Ich würde eher nochmal einen ambulanten Augenarzt aufsuchen. Sage, dass es akut ist und Du u.a. am 25. wieder in die Schule musst. Gute Besserung!

Dankeschön.

Ich kann jetzt kaum noch sehen und werde versuchen einen ambulanten Augenarzt aufzufinden, sonst wird es wohl eher kritisch wenn ich nicht mehr sehen kann.

0
@hxmble

Wenn es so schlimm ist, kannst Du auch den ärztlichen Bereitschaftsdienst kontaktieren. Gerne.

1

Wende Dich doch bitte einmal ratsuchend an den örtlichen Apotheker, der sollte da durchaus raten können.

Denn Notfallambulanzen mit Verbindung Augenklinik ist eher sehr selten.

was möchtest du im Krankenhaus damit? die werden dich damit wieder nach Hause schicken.

das die Augen tränen, könnte auch sein das du Nasennebenhöhlen verstopft sind. das kommt vom Schnupfen, der sich festsetzt.

Was möchtest Du wissen?