Bin ständig super müde, wenn ich am Schriebtisch sitze: Ein Gegenmittel?

2 Antworten

Wie sieht es mit deiner Ernährung aus? Was isst du zum Frühstück, was gibt es zum Mittagessen? Bist du am Nachmittag müder als am Morgen? Seit ich am Mittag leichter esse, bin ich am Nachmittag auch viel fitter geworden...

Hallo, das kann ganz unterschiedliche Ursachen haben; von irgendwelchen Organerkrankungen bis hin zu psychischen Erkrankungen! aber man soll den Teufel ja nicht gleich an die Wand malen, meistens sind es Mangelerscheinungen. Eisen z.B. braucht man für die Sauerstoffbindung an das rote Blutkörperchen, wenn jetzt Eisen fehlt, klappt die Bindung nicht mehr richtig und im Körper fehlt Sauerstoff. Das Gehirn reagiert sehr sensibel auf sowas = Müdigkeit! Lass dir doch einfach beim Arzt mal n Blutbild machen...

HNO-Entzündung! Warum darf man kein Kaffee u. grüner Tee trinken?

Bekomme Antibiotikum und soll mich 1 Woche schonen. Aber warum verbietet mir der Arzt Kaffee und grüner Tee? Auch Milch sollte ich 30 Minuten vor und nach der Tabletteneinahme nicht trinken. Warum das alles? Sollte doch nicht dagegen sprechen, wenn ich mal einen Espresso trinke oder?

...zur Frage

Ständige Müdigkeit!

Ich bin ständig müde obwohl ich echt genug schlafe, ich hab keine Ahnung woran das liegt, kann das auch irgendeine Mangelerscheinung sein?

...zur Frage

Kann dies eine Herzmuskelentzündung sein?

Hallo , ich hätte mal eine Frage .

Ich bin jetzt seit knapp 1 Woche und 1 Tag erkältet . Das ist schon komisch da ich eigentlich meistens nicht so lange eine Erkältung habe aber naja . Ich hatte generell eigentlich nur husten und eine laufende Nase . Von Dienstag bis Samstag war es dann aber sehr schlimm und mir war auch zwischenzeitlich oft schwindelig und ich hatte Kopfschmerzen . Ich hatte am vergangen Mittwoch 2 schulsportstunden und bin dann auch noch für 1 1/2 Stunden im Fitnessstudio gewesen ( ich weiß war nicht so eine gute idee ) , zudem war ich Samstag und Sonntag auch nochmal für jeweils 1 1/2 Stunden da . Seit Donnerstag merke ich das ich oft Druck in meinen Brustkorb habe , auch im Liegen wenn ich nichts mache manchmal tief einatmen muss weil ich das Gefühl habe keine Luft zu bekommen , nach leichten Anstrengungen ( wie Treppen steigen oder aufstehen ) erschöpft bin und total müde obwohl ich eigentlich ausreichend schlafe . Meine Erkältung wird zwar besser aber meine anderen Beschwerden bleiben gleich und werden nicht besser .Nun wollte ich fragen ob dies eine Herzmuskelentzündung sein könnte da mir oft gesagt wurde das man diese nach dem Sport mit Erkältung bekommen könnte . Vielen Dank im Voraus für die Antwort .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?