Bin ständig super müde, wenn ich am Schriebtisch sitze: Ein Gegenmittel?

2 Antworten

Wie sieht es mit deiner Ernährung aus? Was isst du zum Frühstück, was gibt es zum Mittagessen? Bist du am Nachmittag müder als am Morgen? Seit ich am Mittag leichter esse, bin ich am Nachmittag auch viel fitter geworden...

Hallo, das kann ganz unterschiedliche Ursachen haben; von irgendwelchen Organerkrankungen bis hin zu psychischen Erkrankungen! aber man soll den Teufel ja nicht gleich an die Wand malen, meistens sind es Mangelerscheinungen. Eisen z.B. braucht man für die Sauerstoffbindung an das rote Blutkörperchen, wenn jetzt Eisen fehlt, klappt die Bindung nicht mehr richtig und im Körper fehlt Sauerstoff. Das Gehirn reagiert sehr sensibel auf sowas = Müdigkeit! Lass dir doch einfach beim Arzt mal n Blutbild machen...

Bin ganz oft müde,obwohl ich viel schlafe und habe seit kurzem jeden Morgen Nasenbluten....

Vor ein paar Tagen hab ich mal den Blutdruck gemessen. Er lag bei 109/62 Puls 107. Einen Morgen später war er 104/69 Puls 94, am nächsten Morgen 102/68 Puls 90 und heute war er 101/66 Puls 87 und später hab ich nochmal gemessen da war er 107/ 67 Puls 89. Kann es sein, dass ich da schon ein paar Jahre habe, denn die Müdigkeit habe ich auch schon lange und keiner kommt auf die Ursache der Müdigkeit?Habe gelesen es ist eine Nebenwirkung und morgens merke ich seit ein paar Tagen deutlich, dass was nicht stimmt. Komme schlecht aus dem Bett, bin müde, über den Tag auch oft müde und habe morgens oft kalte Füße und manchmal kalte Hände. Ab und an wird mir schwindelig, wenn ich sitze und zu schnell aufstehe. Was ist los? Kann die Müdigkeit vom Blutdruck kommen und das Nasenbluten? Ich gehe ins Fitnessstudio,schlafe genug, ernähre mich gut, bin klein und schlank. Wäre es gut, wenn ich zum Arzt gehe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?