Bin schwanger; hab schmerzen, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Woher weist du das du schwanger bist, hat es der Frauenarzt schon bestätigt, in der 3. Woche bist du gerade mal eine Woche über dem Termin, es kann sein das sich die Frucht nicht richtig eingenistet hat und jetzt abgeht, Zur Sicherheit solltest du einen Notfallarzt rufen, oder gleich in ein Krankenhaus fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, lass Dich von Deinem Partner jetzt sofort ins Krankenhaus fahren. Fragt bei der Anmeldung nach der Notfallambulanz oder schildert einfach dem Pförtner, um was es geht. Bist Du evtl. allein, rufe den Notarzt an. Alles Gute für Dich. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rufe den Notdienst an und schildere deine Beschwerden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der 3. Schwangschaftswoche sitzt das Baby natürlich noch nicht fest im Mutterleib. Es kann schon passieren, dass die Schwangerschaft nicht weiter besteht. Zur Sicherheit würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall ins Krankenhaus fahren und dich untersuchen lassen. Da kann man an jedem Tag hin, auch am Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wichtig, dass du den Notarzt unterdsuchen lässt. Unerträgliche Schmerzen in der SS können gefährlich sein. Wenn viel Ruhe unf Entspannung nicht dagegen helfen, dann ab zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst macht Hausbesuche. Krankenversicherungskarte bereit halten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?