bin in der 6 woche schwanger und vor 2 monate hap ich mall dem fuss verletz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf deine Schwangerschaft hat das sicherlich keinen Einfluss, diesbezüglich mach dir mal keine Sorgen. Auch sind geschwollene Beine in der Schwangerschaft nicht gerade ungewöhnlich.

Leg über das Wochenende die Füße häufig hoch und schone dich - und wenn die Schwellung und die Schmerzen bis zum Montag nicht vergangen sind, dann gehe zu deinem Arzt und lass das abklären. Das ist allemal besser, als sich die ganze Zeit Sorgen zu machen.

Aber wie gesagt: auf deine Schwangerschaft hat das keinen negativen Einfluss :-)

Gute Besserung!

du mußt auf jedenfall zum arzt auch wenn der fuß nichts mit der schwangerschaft zu tun hat. wenn du das nämlich schleifen läßt, mußt du eventuell später stärkere medikamente nehmen, die dem baby schaden könnten. außerdem willst du ja auch gerade jetzt beweglich bleiben, alles gute!

Nein, da würde ich mir keine großen Sorgen machen. Wenn es aber wieder rot oder warm werden sollte,.... dann musst du handeln, ob schwanger oder nicht...

Was möchtest Du wissen?