Bin ich zu fett? Muss ich abnehmen?

Von vorne - (Ernährung, abnehmen, Diät) Von vorne - (Ernährung, abnehmen, Diät) Seite - (Ernährung, abnehmen, Diät) Im sitzen - (Ernährung, abnehmen, Diät) Im stehen - (Ernährung, abnehmen, Diät)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Passt so 33%
5-10 kg abnehmen 33%
15-20 kg abnehmen 22%
10-15 kg abnehmen 11%
1-5 Kg abnehmen 0%
<20 kg abnehmen 0%

11 Antworten

Hallo,

Du selbst musst wissen womit Du Dich wohl fühlst. Allerdings hast Du sichtbar zu viel drauf. Du könntest ja anfangen mit Sport und auf Deine Ernährung zu achten. :-)

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

MfG

Es sieht so aus, ernähre dich ausgewogen und gesund, mache Sport dann wird es schon. Wie soll man abstimmen was du abnehmen sollst, dazu müsstest du deine Größe, Gewicht, Alter und Geschlecht nennen.

Du solltest auf alle Fälle etwas für deine Figur tun. Der Bauch allein ist nicht das Maß der Dinge, es spielt auch Größe und Gewicht eine Rolle. Ernähre dich ausgewogen und bewege dich viel, treibe Sport und dann wirst du sehen, alles sieht schon viel besser aus.

Nach Fett absaugen dort nie wieder dick?

Hallo?

Ich habe schon einige Diäten hinter mir, doch leider nehme ich imer an den falschen Stellen ab. Ich würde gerne an Oberschenkeln und Po abnehmen, doch ich nehme immer nur am Oberkörper ab, wo ich es gar nicht nötig habe. Nun habe ich gehört, dass man durch Fett absaugen die Fettzellen für immer zerstört und diesen dort nicht neuwachsen können. Stimmt das? Und hieße das, dass ich dann dort nach dem Fett absaugen nicht wieder zunehmen würde?

...zur Frage

Fettlappen nach abnehmen?

Hallo, ich habe seit 3 Jahren starkes Übergewicht (wiege 103 Kg durch Krankheit zugenommen) war aber mal durchtrainiert und schlank (zwischen 60 und 65 Kg), da mein Bauch sehr angewachsen ist, frag ich mich ob ich eines Tages mal mit den sog. Fettlappen zu tun bekommen werde, sollte ich es mal wieder schaffen so viel abnehmen zu können, da ja vorher alles straff war, gab kein Fett am Körper (ich wog bis vor kurzem auch schon 108Kg) Werde ich solche Probleme bekommen?

...zur Frage

Will abnehmen,habe aber immer hunger. Was kann ich beherzt zu mir nehmen um den Hunger zu stillen?

Bin 177 großund wiege nahezu 90kg. Gut 15kg zuviel wie ich finde.Habe mich mal auf 78kb runtergehungert. Hat aber nicht lange gedauert und ich wog wieder 88kg. Was kann ich essen um mein Hunger zu befriedigen ohne zuzunehmen oder Fett aufzubauen?

...zur Frage

Ab welchem Alter darf man Diätdrinks nehmen?

Eine Bekannte gibt ihrer 12jährigen Tochter, die allerdings übergewichtig ist, Diätdrinks. Diese Drinks muss das Mädchen anstatt einer Mahlzeit zu sich nehmen. Ich bin mehr als skeptisch, ist das überhaupt erlaubt?

...zur Frage

Bin ich zu dick (Junge 15)?

Ich wiege 62kg bin 176 groß und habe einen Bauchumfang von 85cm. Bin ich fett, sollte ich abnehmen? Bitte ehrliche Antworten. Danke.

...zur Frage

Abnehmen und Reis??

Hi, ich habe eine Frage zum Abnehmen. Das man die Kohlenhydratzufuhr am Abend vermeiden soll, ist mir schon klar. Ich persönlich esse jedoch sehr gerne Reis. Was mir nicht ganz klar ist, ob nun etwas Reis o.k. ist, oder nicht? Man könnte doch Reis am Mittag essen und dann am Abend nur Eiweiss. Verstehe nicht ganz, dass die meisten Asiaten die wohl viel Reis essen, meist dünn sind? Von daher kann doch ab- und zu Reiss nicht schaden. Oder was meint Ihr? Danke für die Antworten und bin etwas überfordert. Höre nur immer Kohlenhydrate wären "schlecht", aber wenn ich mir die Asiaten anschauen, essen die doch sehr viele Kohlenhydrate und in Form halt von Reis. Und dann kommt noch hinzu PLUS Kokosnussmilch, sprich PLUS Fett. Soll Doch eigentlich noch schädlicher sein, sprich Kohlenhydrate plus Fett?! Ihr seht, bin überfordert und Antworten wären super!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?