Bin ich verrückt wegen Kinderwunsch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich ist man ein bißchen verrückt, wenn man auf das erste Kind wartet ;-)

Einerseits ist es ja wunderbar, solch ein Frätzchen, andererseits wird dann ja wirklich alles anders! und wie, weiß man eben nicht.

Aber tröste Dich, das geht den meisten Möchte-gern-Müttern so, die nicht plötzlich schwanger sind und warten müssen. Die haben einfach mehr Zeit, sich Gedanken zu machen. "Frau" und "Mutter" sind eben doch zwei ganz verschiedene Dinge.

Ich kann Dich ermutigen, laß einfach locker, und dann nimm es so, wie es kommt. Erzwingen kann man doch nichts.

Und wenn Du dann schwanger wirst, werden immer wieder Zeiten kommen, wo Du denkst, oh weh, worauf habe ich mich da eingelassen!

Aber man ist 9 Monate schwanger, um sich daran zu gewöhnen, und dann kommt das Kindchen ganz hilflos auf die Welt, und Du kannst einfach gar nciht anders, als Dich darum zu kümmern... das wird schon!

Alles Gute für Dich!


Was möchtest Du wissen?