bin ich selbstsüchtig und arrogant ?

Warst du schon beim Therapeuten/Arzt, oder sind das eigene Diagnosen?

ich war und bin in Therapie bringt aber nix

4 Antworten

Ich denke nicht, dass Du Deine Eltern damit nervst, wenn Du Dich ihnen anvertraust und wenn Du insbesondere Suizidgedanken hast, solltest Du das auch tun und damit nicht alleine bleiben.

Wie kommen Deine Freunde denn darauf, dass Du arrogant bist oder auch nur so wirkst? Ich kenne Leute, die solche Behauptungen aufstellen, wenn man sie nicht anschaut bzw. ignoriert und keinen Kontakt zu ihnen haben möchte. Das ist Unsinn und zeugt eher von Arroganz bzw. Überheblichkeit auf deren Seite.

Es ist ganz normal, dass man nicht zu jedem Kontakt haben möchte und auch nicht mit jedem sprechen bzw. sich anvertrauen möchte. Versuche in Erfahrung zu bringen, warum sie so über Dich denken und vertraue Dich jemandem an. Alles Gute!

danke aber meine Eltern hassen mich damit scherze ich nicht

0
@louxlou

Wie kommst Du denn darauf, wenn ich fragen darf? Auch wenn Eltern es manchmal nicht zeigen (können), lieben sie ihre Kinder trotzdem.

0
@Traumfang

naja es ist viel in der Vergangenheit vorgefallen und dadurch auch viele Sachen passiert in den sie dinge getan haben die sie nicht tun sollten und sie sagen mir beide selber ins Gesicht das ich eine last für sie währe und andere dinge die ich lieber nicht erwähne und wenn ich mit meinen Problemen bei ihnen ankommen würde dann würden sie sagen ich währe nur krank im kopf und würden mich anfangen zu verspotten was sie sonst schon genug tun

0
@louxlou

Das tut mir sehr leid für Dich! Ich kenne so etwas von meinen eigenen Eltern. Auch wenn ich Deine Eltern nicht kenne denke ich trotzdem wie ich oben schrieb, dass sie Dich lieb haben. Ich würde Dir raten Dich dringend jemandem anzuvertrauen. So eine Last mit sich rumzuschleppen, ist alles andere als gut! Ganz liebe Grüße

0

Du solltest dringend mit Deinen Eltern sprechen und auch den Hausarzt mit hinzuziehen.

Wahrscheinlich benötigst Du eine Psychotherapie.

Lerne mal Satzzeichen setzen, dass man den Text auch lesen kann. Fehlende Kommata ergeben oft das Gehenteil, als man mitteilen will. Dem Leibarzt vom Kaiser hat man in von Bad Ems hatte man telegrafiert: "Kommen sie nit zu spät." Man dachte Kommata wären nicht wichtig beider Post. Auf gegeben war: "Kommen Sie nicht, zu spät." Nach dem angekommenen Telegramm ist er umsonst zum verstorbenen Kaiser gereist. Also, damit man weiß, was du meinst, lerne Zeichensetzung. Im Übrigen, was meinst du mit diesen Worten. Meine neuesten medizinischen Fachbücher kennen diese Begriffe nicht. Was meinst du also mit den Begriffen

overthinker und habe social anxieht

Du schreibst einen Text, den man 100x lesen müsste, um ihn zu verstehen!
Ohne Punkt und Komma, mit Begriffen, die, die Allgemeinheit gar nicht kennt.

tut mir leid

0

Was möchtest Du wissen?