Bin ich schwanger durch Petting/Lusttropfen?

3 Antworten

Wieso doppelt?! Deine Angabe deines Zyklusses bringt niemandem etwas.

Mich wundert es eher, wie man mit 18 so unaufgeklärt sein kann.

Wir sind aber beide nicht gekommen.

Das ist aber sehr schade. Wieso denn nicht?

Er hat sich berührt, als er seinen Penis aus der Hose geholt hat und ist danach mit seinen Fingern wieder in meine Scheide eingedrungen.

Wieso holt er denn seinen Penis raus, wenn er sich gerade um die kümmert?!

Kann es passieren, dass ich dadurch schwanger wurde?

Eher nicht.

Man sagt ja, dass man nach dem Sex aufs Klo gehen sollte.

Dafür muss man aber auch Sex haben. Petting ist kein Sex. Außerdem dient das zur Vorbeugung vor Blasenentzündungen. Mit einer Schwangerschaft hat das doch nichts zu tun.

Das habe ich auch gemacht

Warum auch immer.

ich bin danach auch unter die Dusche und habe die Unterhose gewechselt

?!?!?!?!

Und bevor jetzt wieder Kommentare kommen, von wegen: Verhütet doch einfach! Es war nicht geplant, dass wir soweit in nächster Zeit gehen. Wir waren beide überrascht und deshalb auch nicht vorbereitet.

Dann solltet ihr aber spätestens jetzt diverse Maßnahmen treffen. Nicht, dass ihr nächste Woche einfach so ungeschützten Sex habt, weil es so überraschend kommt.

Beim Petting muss man im allgemeinen auch gar nicht verhüten. Wie würdest du das denn überhaupt anstellen wollen?

Keine Angst, du bist dadurch nicht schwanger geworden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schwangerschaft ist keine Krankheit.

Genau, meine Rede seit ´33, - und eine eventuelle Schwangerschaft erst recht nicht. Und die Angst vor evtl. Schwangerschaft nach Petting ist nur ein Zeichen von Dummheit. Mann, mann, mann, hier ist wieder was los! LG

0

Was möchtest Du wissen?