Bin ich schwanger durch Petting/Lusttropfen?

3 Antworten

Wieso doppelt?! Deine Angabe deines Zyklusses bringt niemandem etwas.

Mich wundert es eher, wie man mit 18 so unaufgeklärt sein kann.

Wir sind aber beide nicht gekommen.

Das ist aber sehr schade. Wieso denn nicht?

Er hat sich berührt, als er seinen Penis aus der Hose geholt hat und ist danach mit seinen Fingern wieder in meine Scheide eingedrungen.

Wieso holt er denn seinen Penis raus, wenn er sich gerade um die kümmert?!

Kann es passieren, dass ich dadurch schwanger wurde?

Eher nicht.

Man sagt ja, dass man nach dem Sex aufs Klo gehen sollte.

Dafür muss man aber auch Sex haben. Petting ist kein Sex. Außerdem dient das zur Vorbeugung vor Blasenentzündungen. Mit einer Schwangerschaft hat das doch nichts zu tun.

Das habe ich auch gemacht

Warum auch immer.

ich bin danach auch unter die Dusche und habe die Unterhose gewechselt

?!?!?!?!

Und bevor jetzt wieder Kommentare kommen, von wegen: Verhütet doch einfach! Es war nicht geplant, dass wir soweit in nächster Zeit gehen. Wir waren beide überrascht und deshalb auch nicht vorbereitet.

Dann solltet ihr aber spätestens jetzt diverse Maßnahmen treffen. Nicht, dass ihr nächste Woche einfach so ungeschützten Sex habt, weil es so überraschend kommt.

Beim Petting muss man im allgemeinen auch gar nicht verhüten. Wie würdest du das denn überhaupt anstellen wollen?

Keine Angst, du bist dadurch nicht schwanger geworden.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Schwangerschaft ist keine Krankheit.

45

Genau, meine Rede seit ´33, - und eine eventuelle Schwangerschaft erst recht nicht. Und die Angst vor evtl. Schwangerschaft nach Petting ist nur ein Zeichen von Dummheit. Mann, mann, mann, hier ist wieder was los! LG

0

Könnte ich durch Petting ohne Samenerguss schwanger geworden sein?

Hallo Ich bin Celine und ich habe vor einigen Tagen Petting mit meinem Freund gehabt. Er hatte keine Erektion aber sein Penis war feucht und er hat ihn mit den Fingern angefasst um zu prüfen ob er feucht war oder nicht. Er hat den finger nachher an seiner Unterhose abgewischt und hat dann meine Klitoris bearbeitet und meine Scheide gestreichelt, er war weder mit seinem Penis noch mit seinem Finger in mir drinnen. Ich war aber sehr feucht und war dann auf der Toilette. Könnte es sein dass als ich nach der Toilette meine scheide abgeputzt habe irgendetwas von diesen Lusttropfen in mich hinein gerieben habe? Mein freund hatte seit 2 wochen keinen Orgasmus mehr (ich war in den Ferien und er war krank) und mein freund ist zu 99,9 prozent unfruchtbar. Mir ist am nächsten tag des Pettings total schlecht gewesen aber das könnte auch sein weil meine Arbeitskollegin eine Sommergrippe mit Übelkeit und Schnupfen hat. Ich mache mir Sorgen dass ich schwanger sein könnte weil ich starken ausfluss habe und meine haare glänzen und ich habe gelesen dass dies auch Symptome für eine Schwangerschaft sein könnten. Ich hoffe sie antworten mir so schnell wie möglich weil ich mache mir wirklich Sorgen Und ja mein Eisprung ist in zwei Tagen freundliche Grüsse Celine

...zur Frage

Pille Danach - Nächste Periode ? Schwangerschaft überhaupt möglich ? Ich bin verwirrt...

Ich hatte Freitag Petting mit meinem Freund (am 17. Zyklustag). Also er hat mich gefingert. Eventuell hatte er Lusttropfen an seinen Fingern. Ich weiß es nicht... Jedenfalls hatte ich panische Angst schwanger zu sein und habe Sonntag die Pille Danach (PiDaNa) genommen (19. Zyklustag ).
Mein Zyklus ist noch ziemlich unregelmäßig, in den letzten paar Monaten war der kürzeste Zyklus 23 Tage (aber nur einmal. Sonst war der kürzeste immer 27 Tage) und der längste 30 Tage. Wenn es ungefähr so bleibt, heißt das ja, dass ich meinen Eisprung schon gehabt haben müsste. Also wäre eine Schwangerschaft ja eigentlich ausgeschlossen, oder nicht ? Also war die Pille Danach völlig umsonst...? Soweit ich weiß, verschiebt die Pille danach den Eisprung ja... Ich bin gerade echt verwirrt. Ist eine Schwangerschaft total ausgeschlossen , da ich den Eisprung wahrscheinlich schon hatte, oder ist eine Schwangerschaft möglich und die Pille danach hat nicht gewirkt ?

Ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen. Ich steiger mich da total rein und habe wirklich Angst.

Und wie ist es bei der nächsten Periode ? Normalerweise müsste ich sie nächste Woche bekommen, aber wegen der Pille Danach kann die sich ja auch stark verschieben, oder nicht ? Wie viele Tage verschiebt sie sich dann nach hinten? Wie viele Tage müsste ich überfällig sein, dass ich mir Sorgen machen muss schwanger zu sein ?

...zur Frage

HILFE IST MEINE FREUNDIN SCHWANGER

Halllo ich bin 16 meine freundin auch ......Ich muss dazu fragen die frage is warscheinlich sehr dumm und kindisch ich will aber eine ordentliche antwort denn ich mache mir sehr sorgen.....Also am gestriegen tag hat mir meine freundin so halber einen runter geholt ich habe kein sperma rausgelassen also ich bin nicht gekommen sie hat es wie gesagt nur kurz gemacht jedoch vermute ich das sie lusttropfen an der hand hatte gleich nach dem runterholen hat sie meine hand angefasst und mich geküsst ......Ich bin dann mit meiner hand zwischen ihre beine und habe sie an der feuchten stelle ihrer leggings gefingert diese stelle habe ich tief in sie hinein gedrückt und ihren tanga weg gezogen und sie öfters und lang durch ihre leggings gefingert........Dadurch meine frage kommen die sperma durch die leggings wenn sie feucht und tief in ihr war ..Können spermien überhaupt 3-10 sekunden an der luft überleben ???ß

Danke für die antworten ich hoffe ihr nehmt die frage ernst

...zur Frage

Bin ich schwanger oder ist es nur die Psyche?

Hallo ihr Lieben,

und zwar habe ich ein problem. Mir geht es schon einer weile nicht gut. Ich hatte am 25.03.(tag meines eisprungs) petting jedoch kam es nicht zum Sex und weder zum Samenerguss. Seine Hände waren bei mir (fingern,befriedigung). Und meine Hände waren ebenso bei mir. Jedoch kam es auch zum Oralsex. Er hat mich aber nicht Oral befriedigt. Sondern eben nur ich ihn. Ich habe angst als ich ihn geküsst habe das etwas von den "Lustttopfen" in sein Mund gekommen sind beim Kuss. Denn er hat danach seine Spucke an/in mich eingeführt um es eben angenehmer zu machen. So ich verhüte nicht mit der Pille. Ich weis das es nicht sein kann da ja Spermien nicht von Mund zu Mund wandern. Meine Tage habe ich rechtzeitig bekommen (08.04.) die auch 4 Tage wie gewohnt gingen. Davor hatte ich "Anzeichen" auf eine Schwangerschaft weil ich mich sehr darin vertieft habe. Als meine Tage kamen war der gedanke Schwanger zu sein weg. Seit 3 Tagen bekomme ich nicht aus den Kopf "Schwanger" zu sein. Wie den auch? Es kam weder zu Sex, noch zu Samenerguss und seine Lusttropfen waren bei mir im Mund und nicht an seinen Händen. Meine Tage kamen auch rechtzeitig und normal. Nun muss ich auch ehrlich zugeben. Google ich mich durchs Internet und lese einige sachen. Ich habe angst und habe ein flaues gefühl im Bauch/Unterleib, komischer Druck. Stechen in der Brust. Und vorallem Schwindel. Was aber auch durch meine Verspannung/Wetteeumstellung kommen kann, müde bin ich auch. Aber das bin ich immer. Wie hoch ist die warscheinlichkeit Schwanger zu sein und trotzdem die Periode zu bekommen wie gewohnt. Wie hoch ist den die warscheinlichkeit in meinem Fall? Ich habe große Angst einen SS Test zu kaufen traue mich auch nicht einen zu machen. Ich weis das es alles nicht sein kann. Aber mache mich sehr verrückt. Geht es einen von euch da draußen auch so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?