Bin ich schwanger (2 Monate fällig)?

3 Antworten

Wäre es da nicht angebracht mal einen FA aufzusuchen ? Was ist wenn der Schwangerschaftstest negativ ist ? Richtig Du bist nicht schwanger.

Du bekommst eh keine Periode und auch keine Regel, wenn, dann bekommst Du eine Abbruchsblutung.

Aber wie Du selber vermutest, bist Du hier nicht richtig, denn hier ist ein Gesundheitsportal in welchem Fragen bzgl. Erkrankungen gestellt werden. Eine evtl. SS ist keine Erkrankung.

Für Dich und ähnlich gelagerte Fälle gibt es spezielle Foren, in denen wird nichts anderes besprochen als schwanger oder nicht, oder wohl, oder doch.:

https://www.gofeminin.de/world/communaute/search/search.asp?kw=bin+ich+schwanger%3F&s=Ok

Dieses ist nur eines von mehreren Foren für Schwangerschaftsfragen aller Art. VG

da hab ich schon gefragt, bekomm aber keine Antwort - vermute mal, weil ich wohl zu jung bin

0
@Off123

Aha, ok, deshalb hier das Alter verschwiegen?

Der Körper ist ja kein Roboter der immer exaktestens arbeitet. Da reicht schon etwas Stress, zuviel Sonne, körperlich schwere Arbeit, usw. und das wohlgeordnete Gefüge kommt durcheinander.

Daher wahre ruhig Blut, das kommt schon noch. LG

1
@Off123

Wie jung bist du denn?

Habe kein Alter finden können.

0
@Winherby

Danke, für die erste, nicht direkt abwertende Antwort... lg

0
@DerGast

Ich bin 19 und wohne alleine da ich keine Eltern mehr habe mit denen ich darüber reden könnte

0
@Off123

Das soll jetzt wofür zu jung sein? Und was haben Eltern damit zu tun?

0
um die Zäpfchen komplikationslos einnehmen zu können habe ich meine Pille eine Woche länger genommen und somit die Pillenpause eine Woche auch später gemacht

Könntest du diesen Zusammenhang erklären?! Für mich macht das keinen Sinn.

Nur kam meine Periode gar nicht

Ganz logisch wenn man mit der Pille verhütet.

Als ich die Pille wieder begonnen habe, habe ich einen SS Test gemacht: negativ.

Auch logisch. Woher sollst du denn schwanger sein?

Ließ mir aber keine Ruhe, noch einen gemacht: negativ. Hatte dann 2 Wochen später einen Termin bei meiner FA, hab ihr das auch gesagt das ich den leisen Verdacht hätte.... hat gar nicht zu gehört und direkt abgelenkt.

Logisch und richtig.

Also hat nicht mal irgendwie nachgeschaut oder sowas?

Was soll sie denn nachschauen?

Jetzt müsste ich meine Regel wieder bekommen

Nicht, solange du mit der Pille verhütest.

So nun meine Frage, was genau ist das denn nun.

Du bekommst keine künstliche Abbruchblutung in der Pause. Freu dich doch einfach darüber. :-/

Ich habe bisher IMMER in 5 Jahren Pilleneinnahme eine Blutung in der Pillenpause nach 3 Wochen bekommen.

0
@Off123

Das ist schön, aber Nebenwirkungen können jederzeit auftreten.

0

Und der Zusammenhang war, dass ich die Zäpfchen wegen der Blutung nicht nehmen darf, aber starke Schmerzen hatte und diese daher direkt nehmen wollte und deswegen die Pille noch eine Woche länger genommen, um keine Blutung zu bekommen.

0
@Off123

Und was machen Frauen, welche keine Pille nehmen?!

0

Periode durch Grippalen Infekt verschoben?

Hallo erstmal, Ich hatte an meinem Eisprung einen Grippalen Infekt. Jetzt ist meine Menstruation 4 Tage fällig. Kann das an der Grippalen Infektion liegen? Oder ist es wahrscheinlicher das ich schwanger bin? Ich bin noch jung, hab meine Menstruation seid knapp 2 Jahren eigentlich ist sie schon regelmäßig. LG Schternchen

...zur Frage

überfällige periode oder anderes?

hallo, bin seit 19 tagen überfällig, 5 SST negativ! habe im januar mit meiner regel die pille angefangen, 2 wochen genommen und dann mal 2 tage vergessen dann normal noch 2 tage tage genommen dann hab ich einfach abgesetzt weil sie mir nicht gut getan hat, nun warte ich auf meine blutung . am 12. februar 2016 hätte ich sie bekommen sollen aber nichts. hunger, unterleibsziehen manchmal und brustspannen aber laut test bin ich nicht schwanger was ist nur los. GV hatte ich 1 mal in der zeit mit kondom und pille verhütet am 26.1. 2016 bitte um ratschläge und nicht sagen geh zum arzt, mache ich am montag aber die warterrei macht mich verrückt :(((( PS. angfang februar war ich erkätet habe grippostad und aspirin complex genommen

...zur Frage

pille danach genommen und bin jetzt 10 tage überfällig sst negativ. hatte wer das schon mal wer?

also ich hatte am 2.11-5.11 meine tage und habe am 7.11 sex leider ist das kondom gerissen und hab 2 stunden danach die pille danach genommen. nach 4 tagen hatteichca5-6 tage starkt blutungen und schmerzen. jetzt bin ich schon 11 tage nach dem alten zyklus überfällig. ich hab auch schon eine sst gemacht war negativ.

ist es wem auch schon mal so gegangen?

...zur Frage

Pille danach nach bzw. während Eisprung - schwanger?

Ich bin langsam am verzweifeln.

Mein Problem ist folgendes:

Der erste Tag meiner letzen periode war der 14. März. Am 28. oder 29. März hatte ich GV, das Kondom ist gerissen. Darauf habe ich die pille danach  genommen. Jetzt habe ich gelesen, dass die pille danach während beziehungsweise nach dem Eisprung nicht mehr wirkt. Ich habe einen clearblue ss-test gemacht, welcher poitiv war. In der NAcht habe ich weitere Tests gemacht, diese haben mir eine ganz leichte linie angezeigt. Meine beste Freundin, die sicher nicht schwangee ist hat auch einen gemacht, da war gar keine Linie zu sehen. Gestern habe ich einen digitalen clear blue gemacht, dieser hat mir negativ angezeigt. Am Telefon von verscheidenen Ärzten hieß es, ein bisschen schwanger gibt es nicht, ich bin es vermutlich. Dann bin ich zur Bereitschaftsklinik und habe dort einen urintest gemacht - negativ. Der Arzt hat mir gegenüber jedoch keinen authentischen Eindruck gemacht, wollte mir (während wir auf das Ergebnis gewartet haben) gleich noch alles über die abtreibung erzählen, was ich gar nicht hören wollte. Er meinte auch zu mir die Ella One wirkt auch während oder nach dem Eisprung. In der Packungsbeilage steht aber, dass die Wirkung dann nicht sehr hoch ist.

Was ist Ihre Meinung dazu? Besteht die Möglichkeit einer SS? Habe morgen leider erst einen Termin zum Bluttest. Meine Periode hätte gestern kommen sollen, normalerweise ist sie immer pünktlich

...zur Frage

leicht verwirrt.. 30 tage, letzter zyklus allerdings 41 tage.. test negativ, zu früh & wann zum arzt

Hallo.. ich bin grad wirklich verwirrt, ich denke das ich schwanger sein könnte, demnach bin ich in der berechnung der woche um herrauszufinden wann ich zum arzt gehen kann & so weiter habe also (weil es sonst IMMER so war) mit 30 tage zyklus gerechnet... vorgestern habe ich einen test gemacht (20er) als ich 7 tage drüber war, war eindeutig negativ! bis heute habe ich meine regel nicht, auch keine anzeichen das sie kommen würde. meine Brust juckt und ich merke leichte launigkeit so langsam aber sicher.. :/ also Anzeichen einer ss sind schon da, stress hatte ich auch nicht so dass es auch nicht daran liegen kann.. da mich der negative test bisschen ärgert, weil er ja definitiv anzeigen hätte müssen da ich schon eine woche drüber bin, habe ich den letzten abstand gerechnet.. praktisch so gesehen: meine VORletzte regel kam am 19.09.12 und dann erst wieder am 30.10.12.. wären rein rechnerisch 41 tage... wenn ich jetzt mit 41 tagen rechnen will, kann ich das nirgendwo eintragen (bei den rechnern im internet) wann kann ich zum arzt gehen? kann es daran liegen das der test negativ war weil ich zu früh getestet habe?

...zur Frage

Schwanger? Trotz negativen Test aber Anzeichen. HILFEE

Hallo! Habe meine Periode nicht bekommen, nach 4 Tagen überfälligkeit habe ich einen SS-Test am Nachmittag gemacht, der negativ auffiel. Dies ist nun 1 1/2 Wochen her und nun ist mir übel, hab mich übergeben müssen, habe ein leichtes ziehen in der Brust und Bauchschmerzen die fast gleich sind wie die Menstruationsschmerzen.

Jetzt meine Frage: Könnte ich nun doch schwanger sein? Denn ich spüre, dass etwas nicht stimmt mit meinem Körper!

Danke im vorhinein für die Antworten ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?