Bin ich schwanger (2 Monate fällig)?

3 Antworten

Wäre es da nicht angebracht mal einen FA aufzusuchen ? Was ist wenn der Schwangerschaftstest negativ ist ? Richtig Du bist nicht schwanger.

Du bekommst eh keine Periode und auch keine Regel, wenn, dann bekommst Du eine Abbruchsblutung.

Aber wie Du selber vermutest, bist Du hier nicht richtig, denn hier ist ein Gesundheitsportal in welchem Fragen bzgl. Erkrankungen gestellt werden. Eine evtl. SS ist keine Erkrankung.

Für Dich und ähnlich gelagerte Fälle gibt es spezielle Foren, in denen wird nichts anderes besprochen als schwanger oder nicht, oder wohl, oder doch.:

https://www.gofeminin.de/world/communaute/search/search.asp?kw=bin+ich+schwanger%3F&s=Ok

Dieses ist nur eines von mehreren Foren für Schwangerschaftsfragen aller Art. VG

1

da hab ich schon gefragt, bekomm aber keine Antwort - vermute mal, weil ich wohl zu jung bin

0
45
@Off123

Aha, ok, deshalb hier das Alter verschwiegen?

Der Körper ist ja kein Roboter der immer exaktestens arbeitet. Da reicht schon etwas Stress, zuviel Sonne, körperlich schwere Arbeit, usw. und das wohlgeordnete Gefüge kommt durcheinander.

Daher wahre ruhig Blut, das kommt schon noch. LG

1
29
@Off123

Wie jung bist du denn?

Habe kein Alter finden können.

0
1
@Winherby

Danke, für die erste, nicht direkt abwertende Antwort... lg

0
1
@DerGast

Ich bin 19 und wohne alleine da ich keine Eltern mehr habe mit denen ich darüber reden könnte

0
29
@Off123

Das soll jetzt wofür zu jung sein? Und was haben Eltern damit zu tun?

0
um die Zäpfchen komplikationslos einnehmen zu können habe ich meine Pille eine Woche länger genommen und somit die Pillenpause eine Woche auch später gemacht

Könntest du diesen Zusammenhang erklären?! Für mich macht das keinen Sinn.

Nur kam meine Periode gar nicht

Ganz logisch wenn man mit der Pille verhütet.

Als ich die Pille wieder begonnen habe, habe ich einen SS Test gemacht: negativ.

Auch logisch. Woher sollst du denn schwanger sein?

Ließ mir aber keine Ruhe, noch einen gemacht: negativ. Hatte dann 2 Wochen später einen Termin bei meiner FA, hab ihr das auch gesagt das ich den leisen Verdacht hätte.... hat gar nicht zu gehört und direkt abgelenkt.

Logisch und richtig.

Also hat nicht mal irgendwie nachgeschaut oder sowas?

Was soll sie denn nachschauen?

Jetzt müsste ich meine Regel wieder bekommen

Nicht, solange du mit der Pille verhütest.

So nun meine Frage, was genau ist das denn nun.

Du bekommst keine künstliche Abbruchblutung in der Pause. Freu dich doch einfach darüber. :-/

1

Ich habe bisher IMMER in 5 Jahren Pilleneinnahme eine Blutung in der Pillenpause nach 3 Wochen bekommen.

0
29
@Off123

Das ist schön, aber Nebenwirkungen können jederzeit auftreten.

0
1

Und der Zusammenhang war, dass ich die Zäpfchen wegen der Blutung nicht nehmen darf, aber starke Schmerzen hatte und diese daher direkt nehmen wollte und deswegen die Pille noch eine Woche länger genommen, um keine Blutung zu bekommen.

0
29
@Off123

Und was machen Frauen, welche keine Pille nehmen?!

0

Was kann brauner Ausfluss bei Pillenanwendung bedeuten?

Hallo zusammen.


Ich (w/16) habe mal so zwei Fragen...


  1. Ich nehme seit gut 4 Monaten die Antibabypille. Ich konnte bisher nie eine Einnahmepausr machem, da es immer sehr ungünstig war (Events, etc.) Nun mach ich das erste mal die Pause und bin mir bisschen unsicher wegen dem Schutz. Ich habe die Pille vor etwa 6-7 Wochen einmal vergessen, hab aber alles wieder korrigiert mit Pille danach und auch Gespräch mit einer Apothekerin. Ich habe also die Pille 6 Wochen, ohne Unterbruch genommen, das soll nun nicht irgendwie was mit der Pillenpause schwieriger machen, oder? Vor einer Woche habe ich auch einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war (aus purer Paranoia). Ich sollte also in den nächsten 7 Tagen nicht irgendwie schwanger werden? (Ich habe sämtliche Foren durchgelesen, Beipackzettel und sogar Freunde gefragt... Alle sagen: IST SICHER. Nun hätte ich noch gerne eure Meinung dazu.


2. Gester hatte ich braunen Ausfluss. Ich weiss nicht was das zu bedeuten hat. Das ist ja wohl kein Anzeichen auf eine Schwangerschaft oder doch? Ich habe gelesen, dass es mit Hormonellenschwankungen zusammen hängen könnte, nur hatte ich es heute richtig fest... Also nicht zuviel... Noch im Normalbereich. Könnt ihr mir vielleicht was dazu sagen?


Danke schonmals.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?