Bin ich schwanger ? Brauche dringend Hilfe ich mach mich so gut wie verrückt damit !!

7 Antworten

Gehe zum Frauenarzt, dann weißt du es ganz genau. Der Hausarzt ist nicht die richtige Adresse. Lass dir aber sagen, dass die meisten Ängste unbegründet sind. Bauch bekommt man erst ab den 3. manchmal sagar erst ab dem 4. Monat.

Petting,Schwangerschaftstest negativ, Tage bekommen. Also wenn du jetzt meinst, dass du schwanger bist dann stehe ich kurz vorm Tränenausbruch !!! Es gibt übers Wochenende auch Ärzte die Notdienst machen,meistens steht das in der in der Zeitung. Wenn du meinst dass du dort hin musst dann mache das.

Du solltest dir heute noch einen Schwangerschaftstest besorgen und ihn nochmal machen und dann am Montag ganz entspannt zum Frauenarzt gehen. Dein Hausarzt wird dir da nämlich auch nicht weiterhelfen können. Auch durch Petting kann man schwanger werden. Wenn du jedoch deine Tage hast, ist es unwahrscheinlich. Die Tage können stressbedingt auch verspätet oder verfrüht kommen.

Schwanger durch Antidepressiva?

Meine Frage ist.Ich nehme ein Andtidepressiver Venlafaxin 75mg (letzte Tablette ende Juni) nehme zusätzlich die Pille Desogestrel (letzte Tabletten am Montag). Jetzt zu meine Frage. Ich hatte mit meinem Partner GV ungeschützt. Habe nun Unterleibsschmerzen, komisches Essverhalten, Kreislaufprobleme, schwarz vor Augen. Habe einen Test am Mittwoch gemacht der war allerdings negativ. Wäre es möglich schwanger zu sein? Und wenn ja wann sollte ich den nächsten Test machen? Lg

...zur Frage

Kann eine Zyste sich auch im Fettgewebe bilden?

Ich habe am Bauch so einen komischen leicht verschieblichen Knubbel. Es wird immer größer, deshalb gehe ich auch am Montag zum Internisten für ein Ultraschall. Kann sich im Fettgewebe auch eine Zyste bilden? Was könnte das sonst sein, ich glaube es ist nur im Fettgewebe?

...zur Frage

schwanger trotz pille mit 16

ich nehme seit 1 bis 2 jahren die pille chariva. habe die packung ohne zwischenfälle durchgenommen. nie vergessen, erbroche etc. habe die letzte am freitag genommen und warte bis jetzt auf meine regel. am montag und dienstag hatte ich leichte! schmierblutungen. so wirklicj anziechen für eine schwangerschaft habe ich außer das ausbleiben glaube ich nicht. auf klo muss ich in den letzten wochen woeiso andauernd. habe viel hunger in den letzten tagen. habe bis auf 2-3 male immer noch mit kondom verhütet diese male ohne waren am ende der pillenpackung kurz vor der pause. mein zaklus kann etwas durcheinander sein weil ich vorletzte packung eine mehr und letzte packung eine pille weniger genommen habe. könnte ich vielleicht schwanger sein? mein freund und ich haben schon seit sonntag total angst und mit jedem tag steigt die angst. da ich erst 16 bin und nächstes jahr mein abi machen wäre das ein SEHR schöehcter zeitpunkt.

...zur Frage

Keine Periode nach Absetzen der Pille - wieso?

Ich habe im Dezember letzten Jahres meine Pille abgesetzt ( Lamuna20). Im Mai hatte ich dann 1x meine Periode und seitdem nicht mehr. Ich leider seit dem Absetzen an Haarausfall auf dem Kopf- das Haarwachstum an den Beinen und im Gesicht ist stärker geworden. Zudem kommt ein aufgeblähtes Gefühl und gelegentlich Blähungen und Druckschmerz im /am Bauch vor. Schwangerschaftstest war negativ. Termin beim Frauenarzt habe ich erst nächsten Monat.

Weiß jemand Rat oder War sogar in einer ähnlichen Situation?

...zur Frage

Doch lieber wieder die Pille nehmen?

Die Pille habe ich abgesetzt. Die letzten paar Monate habe ich keine hormonellen Verhütungsmittel eingenommen. Aber meine Tage habe ich eigentlich auch nicht mehr bekommen, zumindest so gut wie gar nicht. Immer wieder mal einen Tag Schmierblutung, das wars. Nun überlege ich ob ich die Pille doch wieder nehmen soll, damit wenigstens der Zyklus wieder regelmäßig ist. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?