bin ich psychisch krank oder einfach nur extremer tagträumer?

2 Antworten

Hallo,

ob du psychisch krank bist, das kann nur ein Arzt feststellen. Da du dich offensichtlich selbst als "nicht normal" bezeichnest kann ich dir nur empfehlen dich mal bei einem Kinder und Jugend Psychologen/Psychiater vorzustellen. Sicherlich tust du keinem weh damit ,aber es könnte sein ,das du seelische Langzeitschäden davon trägst.

Ich wünsche dir Alles Gute!

LG Bobbys :)

Du flüchtest Dich in eine Traumwelt um die Realität nicht ertragen zu müssen. Bei Deinen Erlebnissen kann man es auch durchaus nachvollziehen, aber jetzt wo Du 17 bist und bald volljährig bist, solltest Du Deine Realität versuchen zu verändern, zu einem für Dich positives Leben hin, dann brauchst Du auch diese Traumwelt nicht mehr, in die Du Dich hinein flüchtest. Diese Traumwelt hat Dir geholfen, alles zu ertragen und zu verarbeiten, aber Du läufst Gefahr, alles in Deiner Traumwelt abzuhandeln und das reale Leben, das ja auch sehr schön sein kann, läuft an Dir vorbei. Versuch Dich selbst zu verwirklichen, lerne eine Beruf, der Dir Spass macht, wo Du nette Leute kennen lernst und Du Achtung vor Dir selbst bekommst. Dein Selbstwertgefühl solltest Du aufbauen und auf Dich selbst vertrauen können. Begib Dich in keine Abhängigkeit, weder finanziell noch emotional, Du musst auf Dich selbst bauen können. Dann kannst Du diesen Menschen (Vater, Bruder) den Laufpass geben und Du wirst Dir eines Tages eine eigene, kleine Familie anschaffen, in der es besser laufen wird. Woher ich das alles weiß und behaupten kann? Ich habe es ähnlich erlebt und habe einiges hinter mir und es sind pure Erfahrungswerte, die hier aus meiner Feder kommen. Du kannst und solltest Dir Unterstützung in Form einer Psychotherapie besorgen, sie wird Dir helfen, Deinen Zielen näher zu kommen. Alles Liebe!

4

ich werde noch 2 jahre zur schule gehen so schnell wirds nix mit neuem leben .

0

Kann man bestimmen, wam man träumen möchte?

Ich frage mich oft, ob man das bestimmen kann. Oft ist es ja so, das man von etwas träumt, was einen zur Zeit beschäftigt. Kann man also auch an etwas ganz fest denken und träumt es dann?

...zur Frage

Ist man egoistisch, nur weil man keine eigenen kinder will?

hallo

nun es ist alles etwas kompliziert...ich habe eben diverse erkrankungen (depressionen, panikstörung etc.)...ich fühle mich mit kindern i-wie überfordert!

wenn ich sehe, wie alle um mich rum (familie, freunde, nachbarn etc.) kinder kriegen, dann bekomme ich nicht im geringsten das bedürfnis eigene haben zu wolln! im gegenteil: ich bin sogar recht froh drüber! (bitte nicht falsch verstehen! ich bin froh drüber keine zu haben, weil ich auch öfter nervenzusammenbrüche bekomme und so...)

aber einige fragen mich, wann ich mir denn mal nen kerl suche und kinder in die welt setze! aber ich hab da keine lust drauf - weder auf das eine noch auf das andere!

bin ich deswegen ein schlechter mensch? :(

danke schonmal im vorraus! :)

...zur Frage

Unser kompliziertes Familienleben belastet mich, wie gehe ich am besten damit um?

Wir Kinder sind nur mit unserer sehr tüchtigen Mutter aufgewachsen und aus uns allen "ist was geworden". Mein dominanter selbstbewusster Bruder legt sich bei jedem Familientreffen wegen banaler Dinge mit meiner Mutter an. Manchmal muss ich ihm recht geben, aber oft lässt er doch den nötigen Respekt vermissen. Da wir uns selten sehen und uns eigentlich auf unsere Wiedersehen freuen, ist es jedesmal niederschmetternd, wenn ich dann mitten zwischen den Fronten stehe, und wir alle traurig und in Disharmonie auseinandergehen. Mich belasten solche Treffen derart, dass sie mich psychisch richtig krank machen - andererseits liebe ich meine Familie. Was kann man da machen?

...zur Frage

Wie kann ich meine innere Leere füllen?

Ich habe im Moment ein richtiges Stimmungstief. Leider stelle ich bei mir fest, dass ich dieses Loch mit Essen stopfe. Was kann ich machen, damit ich mir das wieder abgewöhne. Ich habe im Moment oft das Gefühl alleine dazustehen und keinen richtigen Rückhalt zu bekommen. Außerdem macht mir der Gedanke an die Zukunft Angst: ich weiß nicht, ob ich jemals in dem Beruf arbeiten kann, den ich gerne ausüben würde, dann weiß ich nicht, ob ich überhaupt dafür geeignet bin und privat läuft es auch nicht so, wie ich mir das wünschen würde.

Was kann ich machen, damit ich diese Leere anders füllen kann? Damit ich mich wieder besser fühle.

...zur Frage

Hasst meine Mutter mich? Was kann ich dagegen machen?

Hallo, ich habe immer das Gefühl das meine Mutter mich nicht so liebt wie ihre eigene Tochter sie schikaniert mich, hasst jeden Jungen mit dem ich zusammen bin zum Beispiel bin ich seit nicht alt so langer Zeit mit meine Freund zusammen (halbes Jahr) und seit der ersten Minute sie ihn. Meine Familie besteht leider nur aus Mutter Vater und Großmutter,der Rest meiner Familie will nichts von mir wissen. Seit ich 5 bin bringt sich mich jeden Tag zum weinen und verzweifeln sie versucht alles damit ich traurig schaue und versaut mir mein Leben ich bin jetzt 15.Sie erzählt meinen Vater Dinge die nicht wahr sind das er mir meinen Freund verbietet mich anbrüllt und und und...Sie gibt mir nie antworten wenn ich etwas Frage ist noch nie für mich da gewesen als es mir schlecht ging.Sie spricht kein Ton normal mit mir...Ich will sie einfach nicht mehr als meine Mutter. Das einzige was sie macht ist mich Schlampe Hure u.s.w zu beschimpfen. Ich mache Selbstverletzung habe selbstmordgedanken aber sie glaubt mir nicht das ich kaputt bin sie ändert auch nichts an ihrer Art.Wenn kann ich um Hilfe bitten das dass aufhört!!?

...zur Frage

Kann die Frauenärztin sehen, ob ich noch Jungfrau bin?

Hallo, ich (17) habe Angst, vergewaltigt worden zu sein.... Mein Onkel hat mich schon sehr oft "begrapscht" (am Po, an den Brüsten, ...), obwohl ich das NICHT wollte! Auf einer Familienfeier hat er sich mir sehr oft "genähert" und ich bin ihm immer wieder ausgewichen. Obwohl ich KEINEN Alkohol getrunken habe, fehlen mir in meiner Erinnerung drei bis vier Stunden..... Außerdem war meine Unterhose hinterher so komisch "nass" (weiß). :( Ich habe riesige Angst, dass er mich vergewaltigt hat, habe ich mich aber bis jetzt noch nicht getraut, zum Arzt zu gehen. Meine Frage ist jetzt: Kann der FA feststellen, ob ich noch Jungfrau bin? Oder kann man das irgendwie anders feststellen? Die Feier liegt allerdings auch schon länger als ein Jahr zurück .... :( Vielen Dank im Vorraus! Lena95

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?