Bin ich krank (Messie)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt sehr danach als würde dein Problem psychische Ursachen haben ... Als würdest du die Unordnung in deinem Kopf nach außen auf den Zimmer projizieren. Vielleicht hilft es, sich einer Vertrauensperson anzuvertrauen?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ich das auf mein Zimmer übertrage wäre logisch... Wenn ich es so sagen darf, ich bin kreativ. Ich bastle und baue ständig, ich fange mit Zeug an, mit dem ich nie weiterarbeite, trotzdem behalte ich sie. Mein Zimmer ist Sozusagen mein 3-Dimensionales Notizbuch und gleichzeitig meine Werkstatt. Aber an wen könnte ich mich wenden? Niemand versteht mich so richtig, meine Eltern und Schwestern fallen da aus. Meine Freunde... ich weiss nicht ob die da etwas geistreiches von sich geben könnten...

0

Vorsichtig ausgedrückt : Das kommt einem Messie-Syndrom schon sehr nahe.

Du solltest Dir psychologische Hilfe holen !

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Okay und wo kann ich das? Ich mein soll ich das jetzt zu einem Psychologen gehen oder so?

0
@UNORDNUNG

Hausarzt aufsuchen- Dein Problem schildern- um eine Überweisung zum Psychologen bitten.

Bist Du privat versichert : Bei einem Psychologen anrufen und um einen Behandlungstermin bitten.

0

Ich fühle mich auch als Messie, kann aber gut damit umgehen. Habe viele wichtige Infos über das messieforum (messieforum.de) bekommen. Von dort wurde ich zu einer Messie - Therapeutin vermittelt. Jetzt kann ich zumindest damit umgehen......,

Im Forum gibt es schnell Antworten, kann ich empfehlen. Die Therapeutin muss man bezahlen, aber wenns hilft....

Wenn du nicht weisst warum etwas wo liegt, brauchst du Hilfe. Meine Ordnung bestimmt die Schwerkraft und wem es nicht gefällt, soll aufräumen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?