bin hingefallen handgelenk blau arzt

sieht man nicht richtig - (Schmerzen, Verletzung, Unfall)

5 Antworten

Ich würde auch sofort zum Arzt gehen, vor allem wnn Schmerzen vorhanden sind und das Gelenk verändert aussieht.

Nein auf keinen Fall zum Arzt, lieber warten bis dir dein Handgelenk abfällt. Natürlich solltest du zum Arzt. Ich verstehe nicht warum man bei solchen Unfällen erstmal lieber das Forum aufsucht, anstatt direkt zum Arzt zu gehen. Sowas kann sehr gefährlich sein, vor allem wenn dein Handgelenk Blau anläuft. lg

Warum bist du nicht gleich zum Arzt, gehe unbedingt hin.

Schmerzen im Handgelenk, gebrochen oder doch nur Verstaucht?

Hallo Leute,

mein Freund hat seit ein paar Tagen Probleme mit seinem rechten Handgelenk, es tut weh er es bewegt und unsere Baby hoch nimmt oder nur die Flasche hält. Er weiß aber nicht was er gemacht hat und ich leider auch nicht. Das einzige was ich bei ihm beobachten kann ist das er geschwollene Finger hat und mit der hand leicht zittert beim ruhig halten. Zurzeit macht er Eis gel drauf aber das hilft nicht wirklich lange und hat es jetzt mit einem Verband ruhig gestellt aber ich weiß nicht ob das so gut ist ohne das es sich ein Arzt mal ansieht

Ich selbst kann es nicht einschätzen obwohl ich auch schon 3 Brüche hatte aber er hatte bis heute an der gleichen Stelle 6 Brüche was aber nie ein problem war für ihn.

Habt ihr vllt eine Idee was das sein kann zum Arzt will er nicht leider da er angst vor einem Gips hat.

...zur Frage

Verstauchung/Bruch am Handgelenk erkennen?

Hallo,

habe mich letzte Woche während des Krafttrainings verletzt und habe nun ein Problem mit meinem Handgelenk.

Letzte Woche habe ich bei den Bizeps-Curls beim anheben der Kurzhantel plötzlich einen stechenden schmerz im Handgelenk gespürt. Der schmerz war so stark, dass ich das Training beendet habe, um eine schlimmere Verletzung zu vermeiden.

Wie dem auch sei habe ich nun eine Woche das Training ausgelassen und wollte heute wieder langsam mit dem Bizeps-Training einsteigen. Erneut beim anheben der Hantel habe ich einen starken stechenden schmerz verspürt und hatte plötzlich keine Kraft mehr im Handgelenk.

Aus beruflichen Gründen kann ich erst nächste Woche zum Arzt aber frage mich dennoch, ob ein Bruch/Riss vorliegen könnte. Die schmerzen treten nur unter starken Belastungen auf. (14 Kg und aufwärts) Unter 14 Kg habe ich keinerlei Beschwerden. Auch im Alltag habe ich keine schmerzen im Handgelenk. Nur während des Bizepstrainings. Bei einem Bruch oder Riss müsste ich doch eigentlich ständig schmerzen haben oder? Hätte ich mein Handgelenk verstaucht müsste dieser doch auch blau anlaufen und ebenfalls schmerzen?


Bei anderen Übungen, bei denen ich Gewichte an den Körper ziehe oder vom Körper wegdrücke habe ich ebenfalls KEINE schmerzen. Nur bei der Curl-Ausführung kommt der stechende Schmerz und das Handgelenk "bricht in sich zusammen".

Also kann man einen Bruch / Riss im Handgelenk ausschließen?!

...zur Frage

Strahlenbelastung CT vom Handgelenk für OP?

Vor ein paar Monaten bin ich hingefallen und mein Handgelenk tut immer noch weh, wenn ich es bewege. Jetzt war ich beim Arzt. Er will ein CT machen und dann soll es vielleicht operiert werden. Kann man nach so langer Zeit noch operieren? Wie hoch ist die Strahlenbelastung beim Handgelenk?

...zur Frage

Hingefallen und Handgelenk tut weh - was tun?

ich bin hingefallen jetzt Handgelenk tut weh(sieht ganz normal aus also nich angeschwollen oder so und es tut nur weh wenn ich bewge) was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?