Bimalleolarfraktur Total gegensätzliche Aussagen

1 Antwort

Hallo Freddi!

Als erstes würde ich den operierenden Arzt mit diesen beiden Aussagan konfrontieren und um Erklärung bitten. Notieren sie sich vorher alle Fragen, die Sie dazu haben und verlassen Sie die Praxis erst, wenn alles verständlich erklärt und beantwortet wurde!! Sie haben ein Recht darauf, dass Sie aber auch selbstbewußt durchsetzen müssen! Bei der Terminvergabe sagen Sie, dass Sie wegen der Nachbehandlungen noch einigen Aufklärungsbedarf haben. Dann können die gleich die nötige Zeit dafür einplanen. Notieren Sie sich die Antworten möglichst schon während des Gespräches stichwortartig, damit Sie es später auch noch nachvollziehen können. So viel Zeit muss sein!!! Später dann können Sie es ja noch ausführlicher als Gesprächsnotiz aufsetzen.

Sollten Ihnen die Ausführungen nicht klar und schlüssig genug sein, dann können Sie auch jederzeit noch zu einem anderen Arzt gehen, um eine 2. Meinung dazu einzuholen.

Alles Gute wünscht walesca

Mit dem operierenden Arzt im Krankenhaus bin ich fertig, als er mir drei Tage nach OP sehr nüchtern sagte es könnte gut sein, dass ich nie wieder wirklich laufen kann. War ein junger und arroganter Arzt.

Deshalb bin ich in diese Praxis. Leider ist der Orthopäde 3 Wochen in Urlaub und so lange wollte ich nicht warten. Zumal ich jetzt total verunsichert bin, ob vollbelasten ja oder nein, Vacoped an ja oder nein....

0
@Freddl

Vielleicht wäre es besser, wenn Sie sich an ein spezialisiertes Fußzentrum wenden, statt an einen Orthopäden. Die haben doch viel mehr Erfahrungen mit den Füßen!!! Ich weiß nicht, wo Sie wohnen, aber ich war gerade sehr erfolgreich im "Malteser-Fußzentrum in Rheinbach bei Bonn". Auch im "Park-Sanatorium in Berlin-Dahlem" operiert so ein Fußexperte. Wo er genau die Praxis hat, können sie sicher dort erfahren. Aber auch bei Ihnen in der Nähe gibt es sicher solche Spezial-Ambulanzen. Wenn Sie denen Ihre Situation schilden, bekommen Sie sicher auch kurzfristig einen Termin!!! Alles Gute!! LG

0

Was möchtest Du wissen?