Bienenstich, nach 1 Woche Juckreiz?

3 Antworten

Wenn der Stachel nicht im Fleisch war, liegt die Vermutung nahe, dass Du von einer Wespe gestochen wurdest und nicht von einer Biene. Dass so ein Stich Nachwirkungen, wie jucken, hat, ist genauso normal, wie ein Einstichpunkt. Also: Kein Problem....

Das ist völlig normal.

Zuerst ist es geschwollen und tut sehr weh; in der Heilungsphase juckt es dann.

Wenn es sehr schlimm ist, schlucke ein Cetirizin.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

das ist durchaus normal hatte ich auch schonmal

Was möchtest Du wissen?