bezahlt die gkk die geschlechtsumwandlung ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo shyti,

selbstverständlich findest du diesbezüglich im Internet wenig zu diesem Thema und vor allem zu den Kosten, da es zu selten vorgenommen wird. Krankenkassen übernehmen die Geschlechtsumwandlung in der Regel nur, wenn entsprechende psychologische Gutachten es erforderlich machen. Was es endgültig kostet, wenn du es aus persönlichen Gründen vornehmen möchtest, kannst du nur durch den Kontakt mit den entsprechenden Kliniken erfahren. Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Dies ist nicht mal so von jetzt auf gleich geregelt. Solche Prozesse dauern Jahre und auch Gutachten müssen laufen ,abgesehen vom Leidensdruck. Bist du denn diesbezüglich in Ärztlicher Behandlung? Denn du brauchst auch jemanden der dich unterstützt und das auch mit befürwortet. In wie weit hast du denn schon Hormontherapien gemacht?

Du solltest dich bei deiner KK persönlich vorstellen.

Alles Gute wünscht dir Bobbys :)

Was hältst Du davon, wenn Du Deine KK oder einen Arzt/Psychiater fragst? Die Entscheidungen können übrigens unterschiedlich sein.

Was möchtest Du wissen?