Bexin in Schwangerschaft

1 Antwort

würde mich sofort mit dem arzt in verbindung setzen und mir gleichzeitig noch eine zweite meinung holen. sonst bist du ständig unsicher und beunruhigt, was dir und dem kind auch schadet. alles gute!

Was möchtest Du wissen?