Betablocker Dosis erhöhen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi InfoNeuling,

Wie sieht der Puls denn ohne Betablocker aus? Ich frag mich nämlich gerade ob ein Betablocker überhaupt sein muss. Wenn du Pulswerte von 33 oder 54 hast dann dürfte dein Ruhepuls ja bei so einer niedrige Dosis Betablocker allgemein nicht hoch sein denn sooo extrem bremsen BB eigentlich den Puls nicht ab.

Wie oft hast du denn eine Tachyarrythmie? Wurde das denn vom Arzt diagnostiziert? 

Wenn es nur ab und an vorkommt würd ich mit dem Kardiologen besprechen ob es kein Antiarrythimika als Pill in the Pocket Lösung gibt, wäre sinniger.

Blind den Betablocker zu Erhöhen ist unsinn, dein Arzt sagt das die Rhytmusstörungen eventuell schlimmer geworden sind. Wo liegt das Problem ein Langzeit-EKG zu machen um dies nachzuweisen bevor man die Medikation erhöht?

Deine Probleme mit dem Schwindel könnten auch vom Betablocker stammen denn diese haben als Nebenwirkung öfter Schwindel aufgeführt. Auch dein niedriger Puls könnte verantwortlich sein.

Meine Empfehlung: Mit diesem Problem beim Kardiologen vorsprechen bevor du den Betablocker erhöhst.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InfoNeuling
10.06.2017, 22:36

Erstmal danke für deine Antwort.

Ich habe auch mit BB oft einen Ruhepuls von über 130. Meistens halt zu hoch.

Ohne BB sieht es schlecht bei mir aus. Ruhepuls bei 150,nach kurzer Anstrengung 240. Ich kann selbst nicht erklären, wieso der Puls öfter mal so stark und plötzlich abfällt bei dem BB.

Der niedrige Puls ist nicht immer da, kommt aber ab und an vor. Daher meine Bedenken. Auch mein Blutdruck-mal deutlich zu hoch, mal perfekt und dann halt mal zu niedrig. 

Mit BB geht es mir deutlich besser als ohne. Meine Erkrankung wurde vom Kardiologen diagnostiziert. Ich bin regelmäßig dort.

Aber wieso tritt der Schwindel denn erst jetzt auf? Schließlich habe ich mit der Medikation ja nicht erst neulich begonnen.

Aber gut, ich denke ich komme nicht um den Kardiologen drum rum, sollte nicht in kurzer Zeit Besserung eintreten. Die Ärzte tun sich generell mit mir schwer, weil ich noch jung bin.

1

Experimentieren? Hat er etwas handfestes, oder nicht?

Ich persönlich finde es sehr gewagt, wenn mit Medikamenten ins Blaue hinein experimentiert werden soll. Ohne sicheren Anhalt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?