Betablocker bei stressbedingtem Bluthochdruck in jungen Jahren?

2 Antworten

Hallo,

ich würde zu dem raten, was der behandelnde Arzt sagt. Ferndiagnose ist immer ein Ding der Unmöglichkeit. Wenn du dir nicht sicher bist, dann würde ich allerdings die Meinung eines zweiten Arztes einholen.

Vielleicht macht es auch Sinn etwas an der Arbeitssituation zu ändern?!?

Alles Gute und gute Besserung!

Hallo k 1985,

als aller erstes wäre eine 24 h Blutdruckmessung angebracht.

Und sollte eine Therapie dann notwendig sein sollte eine optimale Einstellung erfolgen.

Wenn diese Werte gemessen wurden so wie sie von dir beschrieben wurden dann fällt doch auf das nicht nur der Systolische Wert hoch ist sondern auch der Diastolische und das ist viel schlimmer.

Da erübrigt sich eigentlich die Frage soll ich ein blutdrucksenkendes Mittel einnehmen

JA/NEIN

Das wirst du über kurz oder lang dann müssen!

LG

Was möchtest Du wissen?