Besteck welches ich aus dem Geschirrspüler nehme schmeckt nach Chemie

2 Antworten

Dann wasche doch das Besteck mit der Hand ab oder tauche einen Lappen in Essig und wische nochmal über die Flächen.

ich glaube nicht das es normal ist das es nach dem spülmittel schmeckt. du solltest mal deine spülmaschine kontrollieren.nimmst du zuviel?spült sie nicht richtig?

wenn es sauber ist und keine rückstände hat ist es denke ich auch nicht gesundheitsschädlich.die wäsche riecht ja auch nach waschmittel und diese stoffe des waschmittels befinden sich in der wäsche und somit auch auf der haut.

es gibt ja auch noch andere möglichkeiten das geschirr zu reinigen. desinfektionsmittel,essig,kochen und anderes.

Mund bitter was tun?

Hallo Ich habe jetz schon 4 Tage lang bitteren Geschmack im Mund , und kriege es nicht weg . Immer wenn ich was trinke schmeckt es bitter für mich! :( hat vielleicht einer von euch ein Tipp wie ich es weg bekomme?

...zur Frage

Schwermetalle im Darm?

Hallo, ich habe gehört, dass es Kräuter bzw. Stoffe gibt (Bärlauch Koriander...), welche Schwermetalle im Darm binden sollen, damit sie ausgeschieden werden können.

Meine Frage: Wie kommt man darauf, dass man Schwermetalle im Darm hat, die durch Bindung von anderen Stoffen ausgeschieden werden müssen, weil der Körper es nicht alleine hinbekommt ?

Ich glaube nicht daran, dass irgendwelche Kräuter im Darm Metalle binden, welche der Körper nicht von alleine wieder loswerden würde. Besonders nicht, wenn die Dosierung der "Kräuter" über eine vorher festgestellte Urinprobe erfolgt, welche die Metallbelastung aufzeigen soll. Berechtigt?

...zur Frage

Schadet die Haftcreme, ie man für das Gebiß braucht auf Dauer der Gesundheit?

Ich habe mich nun doch entschieden, keine Implantate für mein Gebiß zu nehmen. Das ist viel zu teuer. Stattdessen möchte ich ein Gebiß, das man mit Haftcreme im Mund halten kann. Die Haftcreme schmeckt aber so komisch. Da ist bestimmt viel Chemie drin. Kann man sie trotzdem über Jahre hinweg nehmen, ohne der Gesundheit zu schaden?

...zur Frage

Geschmack ist stark verändert, das Essen schmeckt nicht mehr

Bin nicht verschnupft oder so, aber seit vorgestern schmeckt das Essen nicht mehr. Hatte sowas noch nie, kennt sich damit jemand aus?

...zur Frage

Warum trübt sich das Kalkwasser bei der Klakwasserprobe?

Mit der Kalkwasserprobe kann man CO2 nachweisen. Dabei trübt sich das Kalkwasser. Wieso ist es so? Wie lautet die Auswertung?

...zur Frage

Nach Zahnextraktion, Komischer Geschmack im Mund - Normal?

Hallo alle zusammen!

Mir wurde am Dienstag ein Backenzahn gezogen. Es ging alles reibungslos. Ich hatte glücklicherweise überhaupt keine Schmerzen, auch nach der Betäubung.

Mir wurde nach der Entfernung des Zahnes etwas in den Mund gelegt, darauf sollte ich eine Stunde lang drauf beißen. Habe ich gemacht.

Nach ca. 3 Stunden blutete die Wunde nicht mehr. Am Abend habe ich mir dann vorsichtig die Zähne geputzt und ein wenig Zahnseide benutzt. Gespült habe ich aber noch nicht, da ich Angst hatte, den Blutpfropf weg zu Spülen.

Am nächsten Tag fing das mit dem ekelhaften Geschmack im Mund an. Aber komischer Weise schmeckte ich diesen Geschmack nur dann, wenn ich mit meiner Zunge den Zahn neben der Wunde berührte. Und dieser Zahn ist irgendwie ein wenig warm und hat einen ekelhaften Geschmack.

Selbst nach dem ich meine Zähne gründlich geputzt hatte, fing es 5 Minuten später wieder mit dem Geschmack an.

Seit gestern Mittag und heute spüle ich meinen Mund regelmäßig mit Wasser aus, aber mein Mund schmeckt und riecht schrecklich.

Ist das normal?

Und was kann ich tun, um diesen Geschmack wieder los zu werden ?

Ich bedanke mich schon mal für Antworten ((:

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?