Beste Nasendusche

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo HendrikPalm

Das die Nasendusche am Nasenstück tropft ist ganz Normal, ich habe eine Nasendusche von Emcur aus dem Drogeriemarkt und von Emsa aus der Apotheke, bei Beiden tropft es auch, oben auf dem Deckel ist ein Loch, das musst du wenn du das Nasenstück nicht in der Nase hast zuhalten. Das Nasenstück kann man auch rauf und runter bewegen, das ist dafür das das Wasser nicht unnütz rausläuft.

LG Mahut

Ich habe schon die zweite Nasendusche innerhalb der letzten Jahre gekauft. Sie sind eigentlich einfach gebaut und Wasser geht immer daneben. Ist doch nicht schlimm, weil man sich sowieso über das Waschbecken lehnt, oder?

Nasendusche mit Leitungswasser gefährlich?

Ich habe gestern abend und heute früh eine Nasendusche mit warmen Leitungswasser und Kochsalz gemacht, weil ich eine Nebenhöhlenentzündung habe und nun gelesen, dass man das auf gar keinen Fall machen soll, da im Leitungswasser Amöben lauern, die tödliche Infektionen verursachen können.

Ich bin sehr beunruhigt!!

Sollte ich morgen zum Arzt oder ist das unbegründet?

...zur Frage

Ist Ritalin frei verkäuflich?

Ich dachte immer Ritalin wäre verschreibungspflichtig, kürzlich erzählte mir jemand, er habe Ritalin frei in der Apotheke gekauft. Eigentlich glaube ich ihm nicht, aber etwas unsicher bin ich doch geworden. Ritalin ist doch nicht frei verkäuflich, oder?

...zur Frage

Blähbauch-2 Wochen?

Hallo!

Ich habe nun fast schon 2 Wochen immer wieder am Tag ein Blähbauch. Das spüre ich dann auch am Bauch, es fühlt sich hart an. Blähungen hab ich auch , sodass der Blähbauch eigentlich weggehen müsste.

Der Stuhl ist normal.

Ich esse nun bedacht, immer kleine Portionen . Aber es wird nicht besser. Auch habe ich mir in der Apotheke Säurehemmer gekauft, pantoprazol. Nehme morgens mittags abends eine Tablette. Eine kleine Besserung ist eingetreten, da ich dadurch mehr essen kann.

Heute ist der 32. Tag nach meiner letzten Periode, diese ist bisher nicht gekommen . Letztens waren es sogar mal 40. Tage . Habe auch mit Eierstock Zysten zutun. Schwangerschaft ist ausgeschlossen.

Hinzu kommt leichte Übelkeit . Schmerzen habe ich bisher keine , außer der Druck im Bauch durch den Blähbauch. Dadurch schlafe ich sehr schlecht .

Beruflich stehe ich im Moment ziemlich unter Druck .

Was könnte das sein ?

Freue mich über Antworten!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie mache ich einen Kaltauszug bei einem Tee richtig?

Als ich mir letztens einen Tee in der Apotheke gekauft habe, meinte die Apothekerin beiläufig, ich solle einen Kaltauszug machen. Was heißt das eigentlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?