Beste Freundin hatte seit einem Jahr Tage nicht mehr?

4 Antworten

Wie alt ist sie?

Wie ernährt sie sich?

Hat sie Stress?

Nimmt sie Medikamente?

Es gibt so viele Möglichkeiten warum eine Periode ausbleiben kann und viele davon sind Harmlos und wieder in Griff zu bekommen...sogar auf natürliche Weise.

Wieso soll es ein Tumor/Schwellung sein?

Ist ihre Unterfunktion genetisch oder Hashimoto erworben? Auch das kann man in Griff bekommen. Oft gar ohne Medikamente...je nachdem.

Sie ist 16 Jahre alt und ernährt sich nicht gesund. ich weiss nicht wie viel sie wiegt aber sie ist schon was dicker.. Sie nimmt Tabletten gegen ihre Depressionen und Schilddrüsenunterfunktion und ja, durch die Schule hat sie ein wenig Stress

0
@Minex3

Ja da sind so einige Gründe bei damit Periode ausbleibt. Da bleibt nur Lebensweise ändern.

Traurig,dass es Schulstress gibt. Medikamente helfen nie gegen Depression...abgesehen von der Placebowirkung. Und sie schaden dem Körper...sie machen dick, schaden Organen und bringen das Hormonsystem völlig durcheinander.

Deine Freundin ist jung...sie kann das ganze noch wenden bevor es in einer Katastrophe endet.

0

Hallo! Wie groß und schwer ist deine Freundin denn? Denn du schreibst auch von einer Diät. Wenn sie sich so weit runter gehungert hat, dass sie ins Untergewicht gekommen ist, dann kann das daran liegen. Bei stark untergewichtigen Mädchen/Frauen kann das leicht passieren, dass die Regel ausbleibt. Das hat die Natur ganz clever eingerichtet, denn in dem Zustand des Untergewichts könnte sie ja nicht genug Energie für sich selbst und das werdende Baby aufbringen. Hier wäre also eine mögliche Gegenmaßnahme, das Gewicht wieder in den Normalbereich zu bringen. Je nachdem, wie lange der Zustand jetzt schon anhält, kann es aber etwas dauern, bis sich das alles wieder einpendelt. Und wenn man Pech hat, bleibt die Regel trotzdem weiter aus.

Es könnten auch hormonelle Probleme ein Ausbleiben der Regel auslösen. Hier sollte man mal bei Gynäkologen ein entsprechendes Blutbild machen lassen um das zu testen, wie da der Status ist. Und ggf. das Thema auch beim Endokrinologen (dem Fachmann für die Schilddrüse) ansprechen.

Falls sie irgendwelche Medikamente (z.B. wegen ihrer Depression) nimmt, könnten auch Nebenwirkungen ein Auslöser sein.

Du siehst also, es können viele verschiedene Faktoren für ein Ausbleiben der Regel ursächlich sein (es gibt auch noch andere, die ich hier jetzt nicht aufgeführt habe). Alleine wird man nicht herausfinden können, was letztendlich die genaue Ursache ist, vielleicht spielen auch mehrere Dinge ineinander.

Deshalb wäre es schon sehr wichtig, dass deine Freundin zum Arzt geht und sich gründlich untersuchen lässt. Nur dann kann man auch was tun.

Selbst wenn man Angst hat, es wäre etwas schlimmeres (was in dem Alter jedoch eher ungewöhnlich, wenn auch nicht ausgeschlossen ist), dann ist es umso wichtiger, dass man das abklären lässt, denn in einem frühen Stadium kann man oft noch was machen, wenn man immer länger wartet und die Krankheit fortschreitet, ist es dann oft zu spät.

Also mache deiner Freundin Mut, damit sie zum Arzt geht. Und vielleicht bietest du ihr auch an, sie zu begleiten, wenn sie sich alleine nicht traut.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es bringt nichts, wegen einer nicht wissenden Krankheit nicht zum Arzt zu gehen. Die Folge eines Tumors wäre möglicherweise bei rechtzeitigem Erkennen behandelbar. Bei zu spätem Erkennen eben nicht. Aber es müsste erstmal festgestellt werden. Mit 16 Jahren will ich nicht sagen, dass es unmöglich wäre, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering. Man macht sich wegen einem Verdacht verrückt. Ein Tumor bringt mehr Leute in die Psychiatrie, als er auftritt. Deine Freundin sollte unbedingt zum Arzt gehen. Aber ich habe gut reden. Zwangsläufig bin ich täglich unter 2 Ärzten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wechseljahre? Die kommen so ab 45 bis 50 einfach.

Ansonsten wie verhütet sie denn? Welchen BMI hat sie?

Wieso fragt sie nicht selbst hier nach?

Sie ist erst 16.. Soweit ich weiss hatte sie noch nie Sex da sie keinen Freund hat und den BMI weiss ich nicht aber sie ist dick.. Und ja wie gesagt traut sie sich nicht einen Arzt zu fragen und deshalb auch nicht im Internet aber ich mach mir sorgen

0
@Minex3

Und wie lange hatte sie ihre Periode vorher?

0

Was möchtest Du wissen?