Besenreisser werden immer schlimmer, wie aufhalten?

4 Antworten

Mir hilft Kastanienblütentinktur. Mehrmals täglich ein paar Tropfen festigt die Gefäßwände. Dasselbe ereichst Du mit VItamin C-Pulver und Buchweizen - den sollte man überhaupt mehr in die Ernährung mit einbauen.

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/buchweizen.htm

Morgens als Brei (10-15 min quellen lassen nach Aufkochen) mit etwas Honig und ein bißchen Salz, als Pfannkuchen, wie Reis gekocht zu Gemüse... und alle Gebäcke werden luftiger und leichter, wenn Du einen Teil des Mehls durch Buchweizen ersetzt.

Also Venengymnastik (Wippen mit den Füßen, anspannen der Waden) beugt Besenreisser und Krampfandern vor, wenn sie denn schon da sind gehen sie nur weg, wenn man sie wegmachen lässt.

Die kannst Du veröden lassen. Aufhalten kann man die nur bedingt, denn das ist eine Bindegewebeschwäche. Man sollte keine Saunabesuche und lange Sonnenbäder machen. Möglichst oft die Beine hochlegen.

Probleme mit dem Wasser Trinken. Was kann ich tun?

Guten Tag.

Ich habe ein Problem. Ich will unbedingt von gesüßten Getränken weg kommen. Doch es stellt sich als schwerer Heraus als erwartet.

Beim Wasser Trinken kann ich nur wenige Schluck trinken eh der Hals sich rau anfühlt und es immer schlimmer. Wenn ich es mit Gewalt versuche fällt erst das Schlucken schwer bis hin das es garnicht mehr zu Schlucken geht.

Bei Tee ist übrigends das gleiche Problem ich suche noch nach einem Tee der das nicht tut bisher ohne erfolg. ( In verbindung mit essen tritt das nicht auf)

Da ich aber seit einer OP im Frühjahr nicht mehr viel Flüssigkeit und Essen auf einmal Trinken kann ist das Problem deutlich schlimmer geworden.

( Kohlensäure ist auch nicht mehr möglich) habe auch schon Temperaturen verändert von Warm zu Eiskalt alles durch. Mit Früchten im Wasser mit Kräutern . Leitungswasser sogar Gefiltert ( entkalkt) und auch gekauftes ( Penny Netto und co eigenen Marken)

Hat jemand vielleicht das selbe Problem gehabt ? und etwas gefunden ? Ein Premiumwasser oder ein Tee oder was auch immer.

( bitte keine Antworten darauf wenn ihr das Problem nicht versteht davon habe ich schon genug gehört)

...zur Frage

Hilft Brokkoli essen gegen Haarausfall?

Hallo Ihr,

ich habe schon immer dünne Haare und je älter ich werde, desto dünner werden sie leider. Das ganze ist genetisch bedingt, denn auch bei meiner Mutter ist es so.

In irgendeinem Forum (weiß nicht mehr genau wo) habe ich gelesen, dass es helfen soll, wenn man viel Brokkoli oder andere Kohlsorten isst. Soweit ich mich noch richtig erinnere, sind auch Kresse und Rettich gut, um dem Haarausfall entgegen zu wirken.

Hat irgendjemand ausprobiert, ob das wirklich hilft oder ist das nur ein "Märchen"?

...zur Frage

Alkoholiker oder nur Missbrauch?

Ich bin 20 Jahre alt, weiblich, 44 Kilo schwer und 1,50 groß

Angefangen hat es mit einem Bier am Wochenende, danach immer mehr und mehr

Dann wurde aus “am Wochenende“ zu “jeden tag“

Jetzt sind es mindestens 10 Bier am Tag

Ich bleib die ganze Nacht wach, trinke Und gehe dann auch so auf die Arbeit

Allerdings hab ich keine Entzugserscheinungen wenn ich doch mal nichts trinken sollte

Es beginnt direkt nach der Arbeit mit dem Alkohol und endet erst Mitten in der Nacht .

...zur Frage

Periode schmerzen?

Hallo Ich bin 21 Jahre alt , diesen Monat habe ich meine Periode nicht bekommen und ds sind schon 3 wochen her abwohl Ich immer einen Regelmäßigen Zyklus hate. Ich fühle mich kommisch bin am Zittern am ganzen Körper, ob jemand mit den Boden vom Füßen zieht und ab und zu Taube Beine und sehr häufig schmerzen im linken unterleib. Ich mach mir keine stärke sorgen aber vollte fragen ob ihr tipps habt und ob ich diese Beschwerden auch mal hattet..

...zur Frage

Wieso juckt meine Haut?

Ich dachte, meine Haut wäre wegen des kalten trockenen Wetters so empfindlich. Sie juckt aber immer noch. Meine Beine und jetzt fängt sogar mein Bauch und mein "Hüftspeck" an von Zeit zu Zeit zu jucken. Meine Beine habe ich mir nachts zum Teil schon fast blutig gekratzt. Verwende ich das falsche Duschgel oder gar Waschmittel? Was kann ich tun?

...zur Frage

Wie kann ich vermehrte Besenreisser in der Schwangerschaft vorbeugen?

Ich leide eh schon unter Besenreissern, nun merke ich, dass es durch die Schwangerschaft noch mehr werden und sie sich dunkler verfärben. Was kann ich dagegen unternehmen? Beziehungsweise wie kann ich vorbeugen, damit es nicht noch mehr werden? Sport treibe ich 4 mal die Woche.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?