Beschwerden nach Stoßwellentherapie noch schlimmer normal`?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo BieneMaya, schwerwiegende Komplikationen sind bei sachgerechter Anwendung der Stosswelle nicht zu befürchten. Typischerweise kann es im Behandlungsgebiet zu harmlosen Schwellungen und Einblutungen (Bluterguss / Hämatom) kommen.

Am besten klärst du das mit deinem Arzt. Gute Besserung!

Stoßwelle kann während der Behandlung und auch danach schmerzhaft sein.Wichtig ist das die Diagnose und damit die Indikation zur Stoßwellentherapie stimmt!

Was möchtest Du wissen?