Beschwerden durch alkohol?

2 Antworten

Hast Du schonmal versucht, in ganz kleinen Portionen zu trinken? Notfalls hilft tropfenweise gegen Austrocknung.

Wenn Du irgendwie kannst, nimm Meersalz und andere Mineralstoffe zu Dir, Magnesium, B-Vitamine, Kalium (Apfel oder 1 TL Apfelessig; evtl. hilft da sogar haut abwaschen mit Essigwasser)...

Und dann laß die Sauferei, das bringts doch nicht. Du bringst nur alles durcheinander.

Wenn du keine Flüssigkeiten bei dir behalten kannst, ist es ratsam, sich in eine Klinik für Infusionen stationär aufnehmen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?