Beschneidung und Entfernung / Krankenkasse

2 Antworten

Mir ist klar das hier keine Diagnosen gestellt werden können und das ein besuch beim Urologen unumgänglich ist. Ich wollte nur wissen was mich evtl. erwartet also danke ;)

Da bei dir kein rein kosmetischer oder ästhetischer Aspekt vorliegt, sondern eine medizinische Notwendigkeit die mit Beschwerden einhergeht, sollte der Eingriff eine Kassenleistung sein.

Was möchtest Du wissen?