Bergauf oder bergab wandern schlechter für Knie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kniekranke Wanderer gehen meisten zu Fuß auf den Berg und fahren mit der Bahn wieder runter. Falls du bergab zu Fuß gehen möchtest, nimm zwei Stöcke mit, das entlastet die Knie sehr und macht das Bergabgehen viel einfacher und weniger schmerzhaft.

Das Bergauf-wandern ist in jedem Fall besser für die Knie, gesunde wie kranke! Bei Bergab-wandern wird das Knie sehr belastet, da das gesamte Körpergewicht bei jedem Schritt und voller Wucht auf dem Knie lastet.

Was möchtest Du wissen?