Belastbarkeit des Knie TEP

1 Antwort

Diese Frage kann Dir nur ein Arzt, der Dein Knie kennt, beurteilen. Ich denke mal, dass Du nach der TEP-OP in einer Reha warst. Der Entlassungsbericht des Reha-Arztes sollte für Dich relevant sein.

So aus der Ferne sag ich mal, dass Dein Beruf und Dein Knie nicht mehr kompatibel sind. Es sollte entweder Innendienst oder BU-Rente fällig werden.

Wenn Du 1962 geboren bist, hast Du Pech, dann wird die Rentenversicherung Dich in einen Verweisungsberuf schicken, - unabhängig davon, ob es die Arbeitsplätze gibt oder nicht.

Schmerzen und Buckel am Knie?

Hey Ihr da :)Ich habe seid ca 3 Jahren nach hoher Belastung im Ruhezustand extreme Schmerzen im Knie links. Da habe ich immer das gefühl mein Knie brennt... wenn mein Bein angewinkelt ist habe ich da einen "Buckel" bisschen weiter unten als die Kniescheibe ist. Der Buckel ist recht hart und lässt sich nicht Bewegen... hat jemand eine Idee was das sein könnte und ob ich damit zum arzt muss?Zu Info ich bin 20Jahre alt und weiblich :)

...zur Frage

Was darf man bei einem Knorpelschaden in beiden Knie machen?

Danke für eine Antwort.

...zur Frage

Was hilft bei einer Beule am Knie?

Moin, moin, habe mir getsren abend ziemlich tolle mein Knie gestoßen und habe jetzt eine dicke Beule dort oder anders gesagt, das Knie ist gut geschwollen. Was hilft damit die Beule weg geht?

...zur Frage

Nach Lauf Schmerzen im Knie. Was könnte es sein?

Sonntag Nacht absolvierte ich einen 10km Lauf auf dem Laufband. Am selben Abend hatte ich keine schmerzen.

Montag Vormittag habe ich es zum ersten mal bemerkt als ich Treppen nach unten stieg. Mit jedem Schritt wurde der Schmerz intensiver und zwar, rechtes Knie rechts außen, mittig beginnend hinunter unter die Knie Scheibe.

Der Schmerz tritt jedoch NUR beim Treppen hinunter steigen auf. Beim gehen, Treppen hinauf steigen keinerlei Schmerz.

Weiters, das Knie ist nicht instabil.

Was könnte der Grund für den Schmerz sein? Ich hoffe auf eure Hilfe :)

Edit:. Ich habe auch keinen Schlag auf das Knie bekommen. 

...zur Frage

Bergauf oder bergab wandern schlechter für Knie?

Wenn man Knie Probleme hat, was ist dann beim Bergwandern das ungesündere, das bergauf wandern oder das bergab wandern?Welches belastet die Knie mehr und was kann man zur Stütze tun?

...zur Frage

Schmerzen im Knie nach anwinkeln?

Hallo miteinander

Seit circa einem Monat habe ich Schmerzen im linken Knie. Wenn ich lange sitze und mein Knie angewinkelt habe, bekomme ich Schmerzen, wenn ich es bewegen will. Je nachdem wie lange und wie stark es angewinkelt war, macht es ziemlich weh und ich brauche ein wenig Zeit, bis ich es gestreckt bekomme. Nachdem ich mein Knie dann eine Weile bewegt habe, wird es besser mit den Schmerzen und sie verschwinden. Seit neuem auch im rechten Knie.

Kleine neben Info: mein Fitnesstrainer hat mir mal gesagt, dass ich zu X-Beinen tendiere, könnte es von dem kommen?

Meine Frage ist, ob ich mein Problem meinem Hausarzt schildern sollte oder nicht. Da ich erst 15 bin könnte es ja nicht so schlimm sein, oder nicht? (Ich habe am Donnerstag so oder so einen Termin beim Hausarzt)

Ganz liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?