Belara- Depressionen- Stimmungsschwankungen?

1 Antwort

ja,dass diese nebenwirkungen auftreten können ist mir bekannt,mich wundert es nur,dass ich jahrelang "ruhe" und keine beschwerden hatte und nun so durcheinander bin...werde denke ich demnächst mal mit dem frauenarzt sprechen.

Was möchtest Du wissen?