Bekommt man Feigwarzen nur wenn man AIDS hat?

2 Antworten

Feigwarzen gehört zwar auch zu den Viruserkrankungen stehen aber nicht in Verbindung zu Aids.

Feigwarzen kannst du wie Chlamydien auch so durch sexuellen kontakt bekommen

Nein, Feigwarzen werden zwar hauptsächlich durch sexuellen Kontakt übertragen aber meist ist Aids nicht der Auslöser. Das Auftreten von Feigwarzen kann ein Anzeichen dafür sein, dass das immunologische Abwehrsystem geschwächt ist. Deshalb wäre es wichtig wenn du einen HPV- Test machen lassen würdest.

Alles Gute von rulamann

Können Mücken Aids übertragen?

Hallo,

ich habe mal ne Frage. Können Mücken auch Aids übertragen?

...zur Frage

HIV nach 2 Monaten?

Hallo ich hatte am 14 juli 16 oralsex mit einer Prostitutirten. ca 1 Woche später hatte ich eine angina die ca 3 wochen anhielt(sie wurde mit amoxicillin 1000 behandelt ) .habe ab august eine neue Freundin mit der ich Geschützen verkehr hatte . Habe vor ca 2 wochen eine hiv schnelltest gemacht der negativ war. Sie hatte vor 1 1 /2 wochen laut artz pfeiffersches drüsenfieber.( eitrige mandeln sonst keine Symptome) es wurde kein blut sondern nur auf dem rachen geschoben das es das ist.jetzt habe ich dieselben nur kratzen im hals und eitrige mandeln. Habe jetzt im netz gelesen das sowas auf eine hiv infektion hinweisen kann. Das es vieleicht kein pfeiffersches drüsenfieber ist sondern auch eventuell eine hiv infektion.

Könnt ihr mir helfen

Lg rheinmainer

...zur Frage

Wie schnell erkennt man Aids?

Wie schnell nach der Ansteckung ist Aids im Aids Test nachweisbar?

...zur Frage

Pusteln am Penisschaft, an der Vorhaut

Ich habe seit ca. einer Woche an der Vorhaut (wenn über die Eichel gezogen, ganz vorne) kleine (ca. 1/2mm) Pustel, die in der Mitte ein "Loch" haben - sieht irgendwie aus wie ein Vulkan, nur flacher. Möglicherweise waren das vorher gefüllte Bläschen; als ich es entdeckte, waren sie jedoch trocken und teilweise (3 von 5) mit etwas Dunklem (Blut?) verkrustet - jeweils nur ein kleiner Punkt. Erst tat es ein wenig weh (vor allem bei Reibung in zu engen Hosen), weshalb ich ursprünglich dachte, ich hätte mich nur wundgerieben. Dann Internetrecherche, das machte mich unsicher. Jetzt sind die Pusteln am Abheilen und jucken manchmal ganz schön. -- Meine Freundin hat zwar Lippenherpes, war aber beim letzten Blowjob (22.12.2013), den sie mir angedeihen ließ, symptomfrei. Außerdem hatte ich in der Pubertät selber Fieberblasen, seither aber nie wieder (bin über 30). Seither hatte ich 2x (2.1. und 6.1.) Sex mit meiner Freundin, seither keinen Sex mehr. Meine Fragen: müsste ich nicht eigentlich gegen eine Neuinfektion (mit HSV1) auch untenherum immun sein?! Wo kommen diese Bläschen her? Kann ihr Lippenherpes von HSV2 kommen, gegen das ich vielleicht nicht immun bin? Kann man sich auch an einem Handtuch o.Ä. anstecken? Bringt es was, wenn ich jetzt noch zu einem Arzt gehe? Danke im Voraus für Ihre Mühen!

...zur Frage

Feigwarzen an der Schamlippe… wie bekommt man die weg?

Hilfe, ich habe an der kleinen Schamlippe Feigwarzen, so sieht es zu minntest aus!!! Was kann man denn da machen und wie schnell bekomme ich die da wieder weg? Gibt es ein Hausmittel oder muss ich damit direkt zum Arzt…. Das muss schnell gehen, bevor mein Freund das noch bemerkt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?