Bekommt man durch tägliche Make-up-Benutzung und Pudern unreine Haut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob die Pickel und Mitesser tatsächlich vom Schminken kommen, kannst Du nur feststellen, wenn Du ein paar Tage "ohne" einlegen kannst. Dann müßten zumindest die Pickel weniger werden.

Aber vielleicht haben die Pickel mit dem Schminken nur sekundär zu tun. Ein Hautarzt (oder vielleicht auch eine Kosmetikerin) könnten Dir dazu Näheres sagen.

Das A und O ist die gründliche Reinigung der Gesichtshaut täglich. Auch da könntest Du Dich von Arzt oder vielleicht erst einmal einer Kosmetikerin beraten lassen, welche Mittel für Deine Haut schonend, aber wirksam sind. Eines brauche ich Dir sicherlich nicht extra zu sagen: nie, nie, nie unabgeschminkt zu Bett gehen!

Wichtig ist das das Gesicht abends gründlich von der Schminke gereinigt wird udn auch morgens eine gute Pflege vor dem Schminken aufgetragen wird, so kann man Pickel udn unreine Haut vermeiden. Es gibt Mittlerweile professionelle Aloe Vera Pflege oder EchinaCare ( Sonnenhut), die bei unreiner Haut hilft oder diese vorbeugt.

Was möchtest Du wissen?