Bekommt man dehnstreifen weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Leider bekommt man die sogenannten Dehnungsstreifen oder auch "Schwangerschaftsstreifen" nicht mehr ganz weg. Man kann aber mit regelmässigen Ölmassagen( z.B. Bi Oil) die Auffälligkeit etwas minimieren, mit der Zeit werden sie auch heller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stimmt, was Elliellen sagt: leider bekommt man diese Streifen nicht mehr völlig weg. An diesen Stellen ist die Haut eingerissen und du kannst sie als eine Art Narbe betrachten. Mit Ölen oder auch Narbensalben kann man die Auffälligkeit verringern, immerhin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sozusagen nur eine Frage der Zeit. Denn mit der Zeit werden diese Streifen so hell, dass man sie kaum noch sieht. Aber verschwinden werden sie nicht. Die Haut ist an diesen Stellen nun mal geschädigt und das wird nicht wieder heil werden. Aber wenn sie hell sind, sind sie nahezu unsichtbar. Das ist doch auch in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Helfen da neben den Ölen auch durchblutungsfördernde Massagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf natürlichem Wege nicht.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?