Bekomme plötzlich wieder Pickel - woran kann es liegen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Cocobar,

dafür sollte man deine Haut sehen, denn am Hautbild erkennt man meist sofort:

  • ist es eine Überfettung? (kein cm der Haut pustelfrei)
  • ist die Haut einfach nur ungepflegt, falsch gepflegt und schmutzig? (die Haut fühlt sich rauh, fettig, schmierig und verhornt an)
  • ist nur die T-Zone betroffen (hormonell bedingt)
  • treten die Pickel nur an einer bestimmten Stelle auf, wie z.B. Kinn oder Hals? (ernährungsbedingt)

Ein Besuch bei der Kosmetikerin kann dir Aufschluss bringen.

Die Haut verändert sich im Laufe der Zeit. Pflegebedürfnisse nehmen zu. Wenn du mit 20 eine gute Pflege hattest, reicht das mit 30 oder 40 nicht mehr aus. Die Haut wird anspruchsvoller. Auch die Hormone im Körper, die alle Funktionen steuern, verändern sich im Laufe der Zeit.

Vermutlich musst du jetzt solangsam deine Pflege umstellen.

Was möchtest Du wissen?