Beine jucken Winter?

4 Antworten

Bei mir ist das der Fall wenn es draußen kalt ist und mir beim laufen das Blut dann in die Beine fließt und diese dadurch warm werden bzw. wenn ich vom kalten wieder rein komme. Dann kribbelt und juckt es stark,hört aber wieder auf.

Das sind aber nur meine Empfindungen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja ich glaub, das ist die gleiche Situation bei mir! immer so

0
@PaulusMaximus

Ich war daswegen tatsächlich mal beim Arzt bzw. war ich eh da und hab gefragt. Das ist nicht schlimm. Viele haben das auch beim duschen wenn die haut kalt und das Wasser sehr warm ist. Du merkst praktisch dass sich die gefäse weiten bzw. verengen, das liegt an dem schnellen Temperaturunterschied

0

Es könnte eine Kälteempfindlichkeit sein.

Dein Glaube wird Dir keine Lösung anbieten können. Du solltest dies schon ärztlich abklären lassen !

Okay wenn die fette Lotion das Problem nicht löst, dann gehe ich zum Arzt

0

Hallo,

es kann sein, dass du trockene Haut hast und dies durch die Reibung von Hose/etc. zum Juckreiz führt. Gerade im Winter trocknet die Haut durch die niedrigen Temperaturen schnell aus. Wenn du dann an der Haut kratzt, ist sie besonders empfindlich.

Eine gute Lösung könnte eine Bodylotion oder Körpercreme sein, die besonders für trockene Haut geeignet ist. Inhaltstoffe wie Urea oder Hyaluronsäure haben dabei besonders pflegende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Welche Bodylotion für dich dabei die passendste ist, probierst du am besten im Selbsttest aus.

Vielleicht lassen sich deine Beschwerden dadurch schon lindern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja das werde ich machen. Benutze jetzt schon eine Bodylotion. Villt ist die noch nicht so fett. Würde mir eine fette kaufen.

0

das klingt nach einer beginnenden kälteurtikaria oder eine allergie gegen polyamid.

Was möchtest Du wissen?