Beim Wandern Socken wechseln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heutzutage gibt es glaube ich bessere Mittel und auch schuhe um Blasen vorzubeugen.Kauf Dir lieber gute Wandersocken und nimm für den Notfall Blasenpflaster mit.Das ist geruchstechnisch und auch wegen Fußpilz bestimmt besser.

Also ich wechsle meine Socken beim wandern relativ oft. Meiner Meinung nach fühlt es sich einfach unangenehm an, wenn man über die Tage die gleichen Socken trägt.

Die Kombination aus hochwertigen Socken mit einem hohen Tragekomfort ( http://www.falke.com/de/herren/socken-kurzstruempfe.html ) und manchmal Blasenpflaster, haben bei mir das Problem mit nervigen Blasen fast komplett beseitigt.

Die Füße fühlen sich wohler und frischer, wenn sie täglich frische Socken anziehen dürfen. Blasen werden nicht verhindert, indem man alte Socken trägt. Das Reiben der Schuhe sollte vermieden werden und das erreicht man am besten, wenn man das passende Schuhwerk trägt. Auch das Einüben von kürzeren Strecken kann hilfreich sein, wenn man neue Schuhe anhat.

Was möchtest Du wissen?