beim umzug eine ture auf den fuss gefallen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Marcel, tut einem ja richtig leid,das zu lesen.Bitte lass dich schnellstmöglich zur Ambulance oder Notfallklinik in deiner Nähe fahren.Dort wird dir auf jeden Fall erst mal geholfen ,eventuell auch geröngt und du bekommst was gegen die Schmerzen.Wenn du dort bist,im Krankenhaus gibt es den Sozialdienst,die regeln die Formalitäten,Reha,Krankenkasse etc. Dort frag mal nach,wie du am besten in eine Krankenkasse aufgenommen wirst.Jeder hat doch eigentlich die Möglichkeit und das Recht,krankenversichert zu sein.Lass dich dort beraten und BALDIGE BESSERUNG !!!!!Gruss

es geht schon was besser habe die nacht gut geschlafen ich komme aus wuppertal und du liebe elliellen ??? ich danke dir für die antwort und den anderen auch

0

Wie kann es denn sein dass du nicht versichert bist? Das geht doch eigentlich gar nicht? Normalerweise muss man doch entweder gesetzlich oder privat versichert sein. Mein Rat: Geh dennoch zum Arzt, unbedingt, denn wenn zum Beispiel etwas gebrochen ist kann es zu Infektionen kommen ohne Behandlung. Wenn du arbeitslos bist müsstest du doch eigentlich gesetzlich versichert werden über die ARGE, erkundige dich da mal und sage beim Arzt dass du deinen Versicherungsnachweis nachreichst, bei den meisten Ärzten ist das möglich.

danke schön werde ich auch machen ich sage euch bescheid

0

Was möchtest Du wissen?