Beim sitzen plötzlich Schmerzen im Knie.

0 Antworten

arthrose im knie

Hallo,ich habe arthrose in beiden knien,am rechten wurde ich vor 1jahr operiert,6 wochen an krücken gehen ,hab ich getan,1jahr ist es her und es wurde immer schlimmer,kann mein knie net durchstrecken kein sport mehr machen keine treppen normal gehen,nicht rennen,bin total eingeschränkt,muß mir ständig spritzem holen,da es andauernd entzündet ist. Es passiert auch sehr oft das mir mein knie wegsackt,ich bin sehr traurig darüber den früher konnte ich mit meinen kids spielen und sport treiben,und nun nichts mehr und bin gerade mal 36 ,was kann ich tun...

...zur Frage

Immer mal wieder starke Knieschmerzen ohne Belastung?

Guten Abend, ich habe ein Problem mit einen Knien. Schon seit Jahren (bin 21) habe ich das Problem, dass meine Knie nachts öfters mal knallrot und warm werden. Rund um das Knie herum sieht die Haut dann sehr weiß aus und hat einige große rote Flecken. Anschwellen tut nichts soweit ich es beurteilen kann, aber ein komisches Gefühl ist trotzdem vorhanden.. Wie leichter Muskelkater. Es kommt immer nur phasenweise vor, manchmal sind auch Wochen Pause zwischen den Vorfällen. Nun habe ich seit einiger Weile manchmal spontane Schnerzen, aber durchweg nur, wenn ich die Knie nicht belaste. Heute lag ich um 14 Uhr nur mal auf der Couch und wie aus dem nichts begangen beide Knie so heftig zu Schmerzen, dass ich kurz vom weinen stand. Nach 3-4 Minuten war es plötzlich wieder weg. Nun ist es nachts und ich hab mal wieder lauter rote Flecke im Bereich oberer Unterschenkel / unterer Oberschenkel und ganz rote Kniescheiben. Zusätzlich hab ich das Gefühl Muskelkater in den Beinen zu haben.. Ich weiß einfach nicht wie ich liegen soll, ich hab das Gefühl meine Beine glühen und dass ich 10km gerannt bin.. Dabei war ich heute nur kurz einkaufen.. Hat Jemand eine Idee was das sein könnte ? Eine Ärztin meinte ich soll mal hinkommen, wenn es gerade Auftritt, aber das ist leider meist nur abends oder nachts.. Zudem bin ich leider auch furchtbar anfällig für alle möglichen Krankheiten - ich bin immer erkältet.

Hat Jemand eine Idee woran die Schmerzen liegen könnten und wie man sie lindern kann? Mit freundlichen Grüßen Sina

...zur Frage

Hämatom am Knie

Hallo,

ich habe im Fußballtraining vor genau 7 Tagen einen Tritt mit Stollen an die Innenseite meines rechten Knies bekommen. Nachdem ich dann 2 Tage später kaum auftreten und mein Bein anwinkeln konnte war ich beim Sportmediziner, welcher mir gesagt hat das ich mich bis heute, was mein Bein angeht, so gut wie möglich schonen sollte - dann könnte ich auch problemlos wieder Anfang der Woche ins Training einsteigen.

Allerdings ist das Hämatom immer noch sehr groß und beim laufen bzw. auftreten schmerzhaft (teilweise bis heute dunkelrot gefärbt). Jetzt meine Frage:

Sollte ich nochmals zum Arzt gehen oder ist dieser Heilungsprozess mit den genannten Symptomen völlig normal?

Vielen Dank!

...zur Frage

ist es der meniskus oder eine einfache bänderdehnung

Hey Leute,   Und zwar war ich Montag direkt beim Arzt, hatte auf die Nacht von Samstag auf Sonntag einen Unfall. Da mir mein knie erst nach längeren laufen richtig heftig war tat und abends ohne schmerztabletten nicht mehr ausgehalten hatte bin ich Montag direkt zum hausarzt... mit krücken da ich echt ohne schmerzen nicht mehr drauf stehen konnte und das Bein wenn es nicht musste angewinkelt hielt. Strecken war möglich, aber aus Angst vor schmerzen gelassen. Der widerrum sagte mir nur er kann nichts sagen ab zum röntgen, also weiter gehts zum Krankenhaus. Da erst tastuntersuchung danach röntgen. An den Knochen war nichts zu finden soll es eine Woche hochlagern und wenig laufen. Danach wieder kommen falls auch nur minimaler schmerz besteht und dann kernspin, wenn da nichts zu sehen ist wollen se direkt rein schauen :( er sagte das er auf einen menikusschaden tendiert. heute kann ich relativ normal laufen mit weniger schmerzen aber im ruhestand zieht es wieder auf der innenseite des knies. Das tut es beim laufen auch also der schmerz ist nie ganz weg. Besonders weh tut es wenn ich in die hocken gehen will oder mein Bein heben will seitlich liege und das heile knie auf den kaputten liegt. auch wenn das Bein gestreckt liegt ist ein Dauer schmerz da. Das knie ist weder geschworen noch blau. es ist an der innenseite leicht wärmer. der arzt konnte auch keine gelenkflüssigkeit finden

...zur Frage

Bakerzyste: Kann nicht auftreten, brauche ich Krücken?

Ich hab seit zwei Wochen eine Zyste im Knie. Ich trage seit über einer Woche eine Bandage. Ich habe höllische schmerzen und kann nicht auftreten. Meinem MRT-Termin habe ich erst in ein einhalb Monaten. Ich werde gleich zum Arzt gehen um mir noch Tipps gegen die Schmerzen zu holen. Wisst ihr, ob ich Krücken benötige, weil ich nicht auftreten kann ?

...zur Frage

Schmerzen und Buckel am Knie?

Hey Ihr da :)Ich habe seid ca 3 Jahren nach hoher Belastung im Ruhezustand extreme Schmerzen im Knie links. Da habe ich immer das gefühl mein Knie brennt... wenn mein Bein angewinkelt ist habe ich da einen "Buckel" bisschen weiter unten als die Kniescheibe ist. Der Buckel ist recht hart und lässt sich nicht Bewegen... hat jemand eine Idee was das sein könnte und ob ich damit zum arzt muss?Zu Info ich bin 20Jahre alt und weiblich :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?