Beim Rülpsen Kommt "Kotze" Hoch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, das kann schon mal passieren, wenn das nur einmalig der Fall war, ist das kein Grund sich Sorgen zu machen. Hier ein Ausschnitt eines Artikel

Vom Aufstoßen spricht man, wenn etwas schon einmal Geschlucktes wieder den Weg zurück in den Mund findet. Im medizinischen Fachjargon heißt das „Regurgitation“.

Handelt es sich um Luft oder Gas, nennt man das umgangssprachlich schlicht Rülpsen. Es kann aber auch fester Mageninhalt wieder nach oben gelangen, wobei dem Nahrungsbrei eventuell Magensäure beigemischt ist. Diese Form von Aufstoßen fühlt sich für Betroffene oft besonders unangenehm an und kann unter Umständen im Zuge einer Refluxkrankheit auftreten. (Quelle: http://www.netdoktor.de/symptome/aufstossen/)

lg Gerda

Weiter beobachten und wenn es vermehrt auftaucht, lieber mal zum Arzt. Wenn es etwas einmaliges ist, wohl eher kein Problem

Was möchtest Du wissen?