Beim Gynäkologe ist bei bei der untersuchung nichts festgestellt , muss trotzdem ein Ultraschall gemacht werden??es ist immer so unagehnem was macht ihr dage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bist Du privat oder gesetzlich versichert? Bei privat bringt es extra Geld, bei gesetzlich kann er als Igel-Leistung auch extra kassieren.

Hallo,

könntest du das näher beschreiben? Hattest du Beschwerden oder war es nur der jährliche Termin?

Wenn alles okay ist, dann muss auch kein US durchgeführt werden. Es sei denn du wünscht es als Selbstzahlerleistung. Oder hast du das Gefühl, das trotz negativen Befund etwas nicht stimmt?

0

Wieso und welche Untersuchung?

Was möchtest Du wissen?