beim augenarzt zuur meiner frage

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo immai, für Augenuntersuchungen ist es des öfteren erforderlich, dass die Pupille durch Tropfen - so wie bei dir - vergrößert werden muß. Schäden durch diese Tropfen sind mir nicht bekannt. Normalerweise würde sich die Pupille bei hellem Licht verkleinern. Weil ihr durch die Wirkung der Tropfen diese Fähigkeit genommen wurde ist eine Sonnenbrille sinnvoll. Aber auf jeden Fall sollte man kein Fahrzeug führen! Im Falle eines Unfalles - auch wenn man nicht schuld ist! - hat man immer schlechte Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo immai!

Zur Netzhautablösung schau mal in diesen informativen Link. Da findest Du alle Informationen. Sollten die genannten Symptome nicht nur gelegentlich mal, sondern sehr massiv auftreten, dann musst Du allerdings als "akuter Notfall" SOFORT zum Augenarzt oder die nächste Augenklinik fahren!!!!! Gelegentliche Beschwerden sind i.d.R. harmlos, sollten aber dennoch regelmäßig kontrolliert werden.!

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/gesundheit/themenuebersicht/medizin/netzhautabloesung100.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme seit Jahren aller 6 Monate die Pupille vergrößert und habe noch keinen Schaden genommen (auch ohne Sonnenbrille). Na eine Netzhauttrübung ist, dass die Netzhaut eine Trübung aufweist, daran stirbt man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
immai 14.08.2013, 19:10

ja ok das blöde ist beim heimweg musste ich laufen und da war viel sonne deswegen ja meine frage mit sehnerv schaden weil ich im internet gelesehen habe von sonnen brille schäden und so

0
walesca 16.08.2013, 16:44
@immai

Wenn Du nicht die ganze Zeit direkt in die Sonne gesehen hast - was ja sehr unwahrscheinlich ist - ist ganz sicher nichts passiert!! LG

0

Was möchtest Du wissen?