Bei Zerrung Muskel leicht belasten oder lieber ruhig stellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem beim ruhig stellen ist, dass du dadurch leicht Verspannungen bekommst, weil du dich in einer Schonhaltung befindest. Belastest du den Muskel jedoch zu stark, kann es zu Muskelrissen kommen, die dann weitere, womöglich stärkere Schmerzen verursachen. Am besten ist also eine ganz sachte Belastung, die dich nicht in eine Schonhaltung bringt, die deinen Muskel aber auch nicht zu stark belastet. kAm besten machst du es von deinen Schmerzen abhängig. Wenns weh tut, ist es eindeutig zu viel.

Leichte Bewegung und leichte Belastung sind besser als ruhig stellen. Der Muskel muss auch nach einer Zerrung lernen, wieder Einsatzbereit zu sein. In Ruhestellung gelingt das nicht so gut. Für den Heilungsprozess ist es außerdem wichtig, daß der Muskel mit Sauerstoff versorgt wird, was nun mal durch Bewegung geschieht. Alles Gute für dich.

Was möchtest Du wissen?