Bei wem hat eine gesetzl. Krankenkasse in letzter Zeit eine OP für das Anlegen abstehender Ohren bei einem Kind (11 Jahre) bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meine Maus war 14 und die Barmer hat es übernommen. Da der Arzt es bescheinigt hat und sie noch selber von einem Arzt der Krankenkasse befragt wurde. Meine Tochter litt sehr darunter und haben es dann bewilligt. Nicht aufgeben und kämpfen, der Arzt sollte auch auf ihre Psyche eingehen vielleicht bringt es ja was.

Was möchtest Du wissen?