Bei Verstauchung Verband zum Stützen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Verband ist schon o.k., aber Du solltest ihn nicht ständig tragen, weil er auch die Durchblutung behindert. Den Fuß mußt Du in jedem Fall hochlegen und kühlen, weil Du sonst ein paar Wochen damit zu tun hast. Gut ist auch eine Kreuzbandage (gibt's im Sanitätsgeschäft). Die muß man nicht endlos wickeln (läßtig ohne Ende) und kann sie auch mal schnell zwischendurch überziehen. Unter dem Strumpf sieht sie kein Mensch und man kommt auch gut in einen Schuh - wenn man halbwegs wieder laufen kann.

Das ist eine gute Unterstützung, und kann helfen wieder schneller einsatzbereit zu sein. Ich würde aber zu einem elastischem Verband raten oder einer fertigen Bandage. Unterstützen kann man mit Salbe arbeiten, um die Verstauchung zu lindern.

Was möchtest Du wissen?