Bei Nackenverspannungen Manuelle Therapie oder Massage?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

MT hilft bei Verspannungen gar nicht. Also: Massage hilft besser. MT ist sinnvoll bei Gelenkbeschwerden = wenn knöcherne Strukturen betroffen sind. Es wird - soweit ich weiß - bei muskulären Beschwerden nur zur Diagnostik angewandt.

18

Physiotape hilft mir auch gegen Verspannunge... nur bei dem warmen Wetter sehr unangenehm. Stimmt das eigentlich wenn sich das Tape ablöst, braucht es der Körper nicht mehr?

0
33
@BieneMaya17

Tut mir leid; Tapen habe ich nur irgendwann einmal gelernt; und weiter nicht mehr angewandt = diese Frage kann ich nicht beantworten.

0

KG und MT gleichzeitig möglich?

Hallo! Kann man eigentlich gleichzeitig ein KG-Rezept und ein Rezept für manuelle Therapie laufen lassen? Für den gleichen Bereich (beides BWS)? Als Privatpatient mit Beihilfe (Land NRW)?

Ich bekomme nämlich schon seit längerer Zeit KG für meine BWS und als meine Therapeutin jetzt im Urlaub war, hatte ich bei einem Kollegen Behandlung. Der würde gerne nun ergänzend auch noch Manuelle Therapie anbieten bzw. machen. Geht das?

Ich habe auch ein MT-Rezept für die HWS, aber das ist ja zum einen ein anderer WS-Abschnitt und das geht auch an eine andere Rechnungsstelle.

Wisst ihr, ob das gehen würde? Ich würde ja auch bei der Versicherung und der Beihilfestelle anrufen, aber ich will "keine schlafenden Hunde wecken"...

Danke und viele Grüße Lexi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?